Rote Hosen

Orange Days

Rote Hosen: Powerfarbe für Powertypen

Eins ist klar: Rote Hosen sind nichts für scheue Naturen. Wer rote Kleidung trägt – egal ob bei der Arbeit, in der Freizeit oder beim Sport – will und wird auffallen. So sind Hosen in Rot zum einen modisches Statement, zum anderen Ausdruck von Selbstbewusstsein und Siegeswillen. Niemand, der sich für den Wettkampf rot kleidet, rechnet damit, in einer roten Hose als letzter ins Ziel zu laufen! Neben Ambition signalisiert diese starke Farbe zudem Energie, Kraft und Enthusiasmus und trifft damit genau den Ton dynamischer Persönlichkeiten. Rote Hosen, die du in einer breitgefächerten Auswahl bei SportScheck bekommst, eignen sich ideal als Sportbekleidung für Powertypen.

Die rote Hose – sportlich, stylisch, nicht zu übersehen

Neben der Farbe haben alle Modelle für rote Hosen in unserem Onlineshop auch eine hohe Funktionalität gemeinsam. Ganz gleich, ob es sich um lockere Shorts, eng anliegende Tights, Hosen fürs Running und Jogging oder um Trekking- und Wanderhosen handelt: Die verarbeiteten Materialien sollten atmungsaktiv, temperaturausgleichend und schnelltrocknend sein. So ist gewährleistet, dass entstehender Schweiß rasch an die Oberfläche des Stoffs transportiert wird und dort verdunsten kann. Für Outdoorhosen können zudem wind- und wasserabweisende Eigenschaften von Nutzen sein, denn so kannst du deine Tour unbeschadet von plötzlichen Wetterumschwüngen und Regenfällen fortsetzen. Hosen, die du beim Wandern, Klettern oder anderem Outdoorsport trägst, sollten robust und abriebfest sowie so leichtgewichtig wie möglich sein. Moderne Funktionsstoffe erfüllen all diese Anforderungen; manche bieten Dir noch zusätzliche Features wie einen integrierten Insekten- oder UV-Schutz.

Hosen in Rot: Sportswear mit Eyecatcher-Garantie

Wer auf der Piste nicht auf seine Lieblingsfarbe verzichten möchte, entscheidet sich eine rote Snowboard- oder Skihose. Die strahlende Farbe sorgt nicht nur für gute Laune, sondern auch für optimale Sichtbarkeit. Wasserdichte Außen- und weiche, wärmende Innenmaterialien garantieren dir Wetterschutz und Komfort. Im Sommer kommen dann kurze Hosen in Rot zum Einsatz. Hier hast du die Qual der Wahl zwischen funktionalen Lauf- und lässigen Sweatshorts, Bermudas fürs Trekking und coolen Denim-Shorts für die Urban Outdoor Garderobe. Übrigens: Rot ist nicht gleich Rot: Die Farbpalette reicht von leuchtendem Purpur über intensives Magenta bis zu softem Korall- und sattem Weinrot, und wer modisch ganz vorn mitlaufen möchte, kombiniert bei seinem Outfit gleich mehrere Rottöne, zum Beispiel dunkelrote Sneakers zum Top in hellrot und rote Hosen.