NEU (164)
SALE (231)
VAUDE Gelvin Parka Herren eclipse
   
279,95 € 199,95 €
Neu

Regenjacken Herren: Keine Chance für Schmuddelwetter

Die Regenjacken Herren überzeugen mit ihren optimalen Passformen und funktionalen Stoffen. Wenn es draußen regnerisch und stürmisch wird und du nach draußen musst, ist es an der Zeit für gute Regenjacken. Wie gut, dass du dich auf die Jacken der Outdoor-Spezialisten verlassen kannst. Die unterschiedlichen Marken bieten dir nämlich funktionale Kleidung für den Outdoor-Bereich, der jedes noch so schlechte Wetter nichts anhaben. Bei ihren Regenjacken setzen die Labels auf strapazierfähige Materialien und die neuesten Stofftechnologien. Das Beste ist, deine Regenbegleiter sehen auch noch richtig trendy aus. Bei den Designs der Jacken orientieren sich die Marken nämlich immer mehr auch an den modischen Trends.

Regenjacken für Herren: Garantiert trocken bleiben

Die Regenjacken Herren rüsten dich optimal für dein neues Outdoor-Abenteuer. Besonders robust sind die Hardshelljacken, mit einer dichten Polyurethan-Beschichtung sowie wind- und wasserdichten Membranen. Dank ihrer hohen Wassersäule lassen dich die Regenjacken aus Hardshell auch bei starkem Regenwetter nicht im Stich. Die verschweißten Nähte der Regenjacken versiegeln die Jacke optimal, sodass auch wirklich kein Regentropfen durchdringen kann. Neben der Wasserundurchlässigkeit ist bei den Regenjacken auch enorm wichtig, dass Luft unter der Jacke gut zirkulieren und dir Atmungsaktivität gewährleistet. Dafür sorgen luftige Mesh-Einsätze und hochwertige Gore-Tex-Membranen. Diese leiten aufkommende Feuchtigkeit schnell vom Körper weg, damit du nicht ins Schwitzen gerätst. Solltest du deine Regenjacke aus Softshell, die besonders leicht ist, nur als zusätzliche Jacke im Rucksack tragen, etwa bei einer Wanderung oder dem Outdoorsport, dann spielt natürlich auch das geringe Packmaß deiner Regenjacke eine große Rolle beim Kauf. Ein weiches Innenfutter, für den hohen Tragekomfort, darf natürlich trotzdem nicht fehlen.

Herrenregenjacken trumpfen mit cleveren Details auf

Die Regenjacken gibt es in der klassischen hüftlangen Variante. Soll es etwas mehr Stoff sein? Dann gibt es für dich auch länger geschnittene Regenparka. Damit du lange etwas von deiner Regenjacke hast, sind spezielle Jackenpartien zudem extra verstärkt. Das gilt für die Schultern und Ellenbogen aber auch den Rückenbereich. Neben dem Regen soll dich deine neue Jacke natürlich auch vor kühlem Wind schützen. Aus diesem Grund überzeugen auch die cleveren Features der Regenjacken. Um das Eindringen der Luft zu verhindern haben die Regenjacken zudem Druckknöpfe und Kordelzüge am Kragen und am Bund, sowie elastische Ärmelbündchen. Diese kannst du bei Bedarf noch enger schnüren. Was darf bei der Regenjacke auf keinen Fall fehlen? Richtig, die Kapuze. Diese kannst du ebenfalls mit einem Kordelzug straff an deinen Kopf binden. So verrutscht nichts und du hast freie Sicht, auch bei stürmischem Wetter. Und damit du auch im Dunkeln sofort gesehen wirst, gibt es Regenjacken Herren mit praktischen Reflektorstreifen.