Skilanglauf Kopfbedeckungen

Odlo Langlaufmütze black reflective graphic fw20
   
16,95 €
Neu
Odlo Langlaufmütze estate blue graphic fw20
   
16,95 €
Neu
Stay Warm

Mit Skilanglauf-Kopfbedeckungen trotzt du Wind und Kälte

Bestens behütet: Auf der Loipe sind wärmende Skilanglauf-Kopfbedeckungen deine persönlichen Bodyguards bei Wind und Kälte. Ob kuschelige Strickmützen, anschmiegsam weiche Beanies oder gefütterte Stirnbänder, im Sortiment zum Skilanglauf wartet eine vielseitige Auswahl darauf, von dir entdeckt zu werden und dich auf deinen Touren durch die winterlich weißen Wälder zu begleiten. Alle Skilanglauf-Stirnbänder und -Stirnbänder zeichnen sich durch funktionale, leichtgewichtige und temperaturausgleichende Materialien, eine sorgfältige und langlebige Verarbeitung und sportlich-trendige Designs aus.

Welche die richtige Skilanglauf-Kopfbedeckung für dich ist

Der Klassiker bei den Skilanglauf-Kopfbedeckungen ist und bleibt die warme (Strick-)Mütze. Gefertigt aus einem robusten und wärmenden Garnmix aus Wolle und Kunstfasern, hält sie Kaltluft auf Abstand und damit Kopf und Ohren auch bei Minusgraden mollig warm. Ein Innenfutter aus Fleece optimiert sowohl die Wärmeisolation als auch den Tragekomfort. Skilanglauf-Mützen aus Grobstrick versprühen eine kernige und zünftige Ausstrahlung, insbesondere, wenn sie gemustert oder mit einem Bommel versehen sind. Hingegen setzen Skilanglauf-Kopfbedeckungen aus unifarbenem Feinstrick auf eine cleane und moderne Optik – diese Beanies kannst du super auch als winterfestes Urban Outdoor Accessoire tragen.

Kopfbedeckungen zum Skilanglauf – funktional und modisch

Bevorzugst du ein besonders leichtes Tragegefühl, dann sind Stirnbänder ideal für dich. Sie bedecken nicht den kompletten Kopf, sondern hauptsächlich Haaransatz und Ohren und sorgen neben dem Kälteschutz auch dafür, dass dir die Haare nicht ins Gesicht fallen. Gefüttert mit Fleece und elastisch verarbeitet, garantieren sie dir einen zuverlässigen Sitz. Melange- und Farbverlauf-Designs und Logoprints verleihen den Kopfbedeckungen zum Skilanglauf eine trendige Optik. Alle, die es extra-warm mögen, wählen für den Wintersporturlaub eine Sturmhaube. Hier sind Kopf, Nacken und der größte Teil des Gesichts bedeckt, so dass selbst klirrend kalter Wind keine Chance hat. Die modernen Balaclavas bestehen aus feuchtigkeitsregulierenden Funktionsstoffen und lassen sich optimal unter einem Skihelm, aber auch beim Biking tragen. Kälteempfindlichen Personen und Kids gewährleisten sie ein Maximum an Kälteschutz. Übrigens: Die passenden Handschuhe zum Skilanglauf findest du ebenfalls im Wintersport-Sortiment bei SportScheck.

Skilanglauf-Kopfbedeckungen: unverzichtbare Essentials für alle Wintersportler

Als ganz besonders variabel erweisen sich Loop-Schals. Diese Allrounder bieten als Multifunktionstücher vielseitige Einsatzmöglichkeiten und können als Stirnband oder Bandana, Mütze oder Schal getragen werden. Sie sind aus ultraleichten und schnelltrocknenden Funktionsmaterialien gearbeitet, die in hohem Maße atmungsaktiv sind und entstehende Feuchtigkeit schnell ableiten. So genießt du auch auf körperlich fordernden Strecken ein angenehmes Trageklima. Einige Varianten punkten zudem mit einer geruchshemmenden Ausrüstung, was vor allem auf längeren Touren praktisch ist, wo du deine Skilanglauf-Kopfbedeckungen nicht wechseln kannst.