Schwarze Daunenjacken für Damen

Streetwearaktion

Schwarze Daunenjacken für Damen sind an kalten Tagen unverzichtbar

Klein im Packmaß, gering im Gewicht und wunderbar warm: Eine schwarze Daunenjacke gehört ins Gepäck jeder Abenteurerin. Sie ist dein perfekter Begleiter, wenn du wenig Platz im Rucksack hast und in kalten Gefilden unterwegs sein möchtest. Denn Schwarz absorbiert Wärme besonders gut. Egal, ob auf der Wanderung oder beim Klettern im Gebirge bei Sonnenschein, für ein erfrischendes Getränk nach dem Mountainbiking oder beim Spaziergang an frostigen Tagen – unsere schwarzen Daunenjacken für Damen halten dich kuschelig warm und gut belüftet. Auch abseits der Outdoor-Szene sind die Winterjacken für Damen in Schwarz immer beliebter. Sie lassen sich unbegrenzt kombinieren und garantieren dir eine schlanke Silhouette bei hohem Tragekomfort. Entdecke bei SportScheck ein vielseitiges Sortiment an Daunenjacken und glänze an kalten Tagen mit einem klassisch-sportlichen Look.

Robuste Damenjacken mit Daune für Bergabenteuer

Hast Du eine Hüttentour geplant, findest du ein passendes Modell in unserem Sortiment an schwarzen Damen-Daunenjacken zum Wandern. Modelle von The North Face kommen mit wasserabweisender DWR-Beschichtung, Stehkragen und einer verstaubaren Kapuze für Komfort und Windschutz. Raglanärmel gewähren dir beim Wandern Bewegungsfreiheit, weitenregulierbare Armabschlüsse verhindern ein Eindringen von Feuchtigkeit. Dicht gewebter Stoff in Schwarz schützt deine Haut außerdem vor hoher ultravioletter Strahlung. Weitere Top-Hersteller wie Jack Wolfskin und Fjallräven fertigen ihre Jacken umweltfreundlich und PFC-frei aus strapazierfähigem Gewebe. Innovative Features sorgen für eine winddichte und wasserabweisende Funktion bei großer Atmungsaktivität. Soll es höher hinausgehen, sind unsere schwarzen Damen-Daunenjacken zum Bergsteigen für dich die erste Wahl. Mit einer unserer Daunenjacken im Gepäck freust du dich doppelt auf die Pause bei deiner nächsten Tour.

Jacken für Damen mit hohem Daunenanteil für Wohlbefinden

Entscheidest du dich für die Anschaffung einer unserer zeitlosen Daunenjacken in Schwarz, sind drei Kriterien bei der Wahl deines neuen Lieblingsmodells von Bedeutung: die Bauschkraft, die Daunenmenge und das Verhältnis Daune zu Federn in Prozent. An der Höhe der Bauschkraft erkennst du, wie gut die Daune nach dem Einpacken ihren ursprünglichen Zustand einnimmt. Gemessen in Kubik-Zoll – englisch „cuin“ für cubic inches – ist eine Daunenjacke von 500 bis 700 cuin ausreichend. Nur bei extremer Kälte und speziellen Einsatzzwecken sind Highend-Modelle mit einem cuin-Wert von bis zu 900 empfehlenswert. Die Menge der Daunen entscheidet ebenfalls über den Grad der Isolation, aber auch über Packmaß und Beweglichkeit. Je höher der Anteil an Daunen zu Federn ist, desto besser speichert deine Jacke Wärme. Unsere Modelle kommen meist mit einem optimalen Verhältnis von 90/10. So bescheren dir unsere schwarzen Daunenjacken für Damen winterliches Wohlbefinden.