Yoga-Sortiment von Puma

SALE (12)

Yoga-Equipment von PUMA – für komfortable Yoga-Sessions

Ob gelenkiges Acro-Yoga, langsames Kundalini-Yoga oder kraftvolles Hatha-Yoga – Yoga ist dein Sport und die Übungen sind für dich der perfekte Start in den Tag sowie eine gute Art, um Kraft, Ausdauer und Gelenkigkeit auszubauen. Dass dabei auch die passende Yoga-Bekleidung eine zentrale Rolle spielt, ist klar – immerhin bestehen viele der Asanas aus der Atemkontrolle und dem Halten der Übung. Darum besteht auch das Yoga-Equipment von PUMA nicht unbedingt aus der klassischen Sportbekleidung, bei der Funktionen wie Atmungsaktivität ganz vorne stehen müssen. Bei den Yogahosen von PUMA und Shirts ist in erster Linie die Bequemlichkeit entscheidend. Aber auch die Qualität ist bei der philosophischen Lehre aus Indien essenziell – und darauf ist bei PUMA natürlich zu hundert Prozent Verlass: Die Materialien liegen weich und angenehm auf der Haut, dabei sind sie langlebig und strapazierfähig verarbeitet.

Deine Yoga-Ausrüstung von PUMA in bester Qualität

Das Yoga-Sortiment von PUMA ist breit aufgestellt, hier findest du alles für deine künftigen Yoga-Sessions, ob Anfänger oder fortgeschrittener Yoga-Schüler, ob Mann oder Frau – eine gute Qualität ist das A und O und geht Hand in Hand mit einer komfortablen Machart. Darum sind die Hosen auch elastisch verarbeitet und passen sich deinem Körper optimal an. Es gibt locker geschnittene Modelle und schmal geformte Tights – vor allem der Bund ist immer individuell einstellbar und die feuchtigkeitsregulierende DryCELL-Technologie oder Mesh-Besätze sind noch ein schönes Extra für schweißtreibende Sessions. Für zusätzlichen Komfort sorgen besonders flach verarbeitete Nähte, die nicht reiben oder scheuern. Yoga-Shirts sind das passende Pendant zu deinen Yoga-Hosen und ebenfalls in allem möglichen Styles im PUMA-Sortiment erhältlich. Die Unterwäsche fürs Yoga von PUMA bietet dir vor allem Sport-BHs zum Beispiel mit bequemen Racer-Back und aus einer weichen Fasermischung mit Komfort-Stretch verarbeitet. Der leichte Halt steht dir auch bei komplizierten Übungen zur Seite und das breite Unterbrustband sorgt für einen idealen Sitz – bei jeder Oberweite. Aber nicht nur Bustiers sind hier zu finden, auch Sportsocken machen beim Yoga durchaus Sinn, auch wenn viele Yoginis ihre Übungen am liebsten Barfuß machen. Wer aber leichte Fitnessschuhe bevorzugt, sollte zu passenden und bequemen Socken in Rippstrick-Qualität greifen.

Das PUMA Yoga-Sortiment von A bis Z

Vor allem beim Meditieren oder bei den Atemübungen am Ende der Yoga-Session kühlen die Extremitäten leicht aus und du solltest dir etwas überziehen. Dabei helfen nicht nur Strümpfe, sondern auch leichte Jacken oder Hoodies, die ebenfalls leicht und bequem verarbeitet sind und dein Yoga-Outfit perfekt abrunden. Und wenn du dann noch eine passende Tasche für dein Equipment brauchst, in der du deine Matte und deine Yoga-Bekleidung optimal verstauen kannst, schau dich einfach mal unter den Yoga Taschen um, welche die perfekte Größe mitbringen und oft unter nachhaltigen und umweltbewussten Bedingungen aus reiner Baumwolle hergestellt werden. Ob herabschauender Hund oder Sonnengruß, mit dem PUMA Yoga-Equipment bist du gut beraten!