Nike hat Sport-BHs geben dir den richtigen Halt und Tragekomfort für dein tägliches Training. Die Kollektion hat für jede Sportart und Figur das passende Modell. Dabei sind sie noch stylisch und mit Tights oder Leggins zum Sportoutfit kombinierbar.

DIE RICHTIGE BRA-WAHL TREFFEN

Du wählst je nach Sportart starken, mittleren oder leichten Halt. Egal ob Laufen, Yoga, Fitness oder anderes Training. Mit einem Nike Pro Bra bist du gut gerüstet. Neben dem Halt zählt der Style. In den Kategorien gibt es je unterschiedliche Modelle, die du auf deinen Geschmack abstimmen kannst. Am besten bestellst du einen Nike Pro Bra, probierst ihn an und testest ihn.

NIKE PRO INDY BRA

Eine Frau in einem Nike Pro Bra Indy Cool in grau mit schwarzen Applikationen.
Eine Frau steht mit dem Rücken zur Kamera. Sie hat die Arme nach oben gestreckt und trägt einen grauen Nike Pro Indy Cool Sport-BH.

LEICHTER HALT FÜR YOGA, PILATES, TANZ, BARRE-SESSION – CUPS A, B, C

  • Bequemes Bustier
  • geeignet für alle Sportarten mit geringer Intensität
  • Cups mit Kompressionspassform
  • Ultraweiches Dri-Fit-Material
  • angenehm trockenen Tragekomfort
  • Racerback-Design
  • verstellbare schmale Träger
  • perfekte Passform
  • maximale Bewegungsfreiheit.

Nike Pro Fierce Sport-BH

Eine Frau steht mit der Front zur Kamera. Sie trägt einen weißen Nike Pro Fierce Sport BH.
Eine Frau in der Seitenansicht. Sie trägt einen weißen Nike Pro Fierce Sport BH.

MITTLERER HALT FÜR FITNESSSTUDIO UND LAUFEN – CUPS A, B, C

  • Ultraleichter Support für absolutes Trainingsvergnügen
  • Geformte Cups mit Kompressionspassform
  • Dehnbares Dri-Fit-Jersey für angenehm trockenen Tragekomfort
  • Racerback mit klimaregulierendem Mesh-Einsatz.
  • Flache verschweißte Nähte für ein glattes Hautgefühl.

NIKE PRO CLASSIC SPORT-BH

Eine Frau hat einen Arm hinter dem Rücken und den anderen hängend neben dem Körper. Sie trägt einen Nike Pro Classic Sport-BH.
Eine Frau steht mit dem Rücken zur Kamera und hat die Arme über dem Kopf verschränkt. Sie trägt einen Nike Pro Classic Sport-BH.

MITTLERER HALT FÜR FITNESSSTUDIO UND GEWICHTSTRAINING – 
CUPS A, B, C

  • Vielseitiger Sport-BH im klassischen Design
  • Kompressionspassform sorgt eng anliegenden Support
  • Ultraweiches Dri-Fit-Stretchgewebe
  • angenehm trockenes Tragegefühl
  • Brustband und flache Nähte
  • besonders hautfreundlich
  • erhöhter Tragekomfort

Nike Pro Rival Sport-BH

Eine Frau läuft auf die Kamera zu und trägt einen schwarzen Nike Pro Rival Sport-BH.
Eine Frau trainiert mit dem Rücken zur Kamera mit einem schwarzen Ball. Sie trägt einen Nike Pro Rival Sport-BH.

STARKER HALT FÜR LAUFEN, HIIT UND SPRINTS – CUPS B, C, D, DD

  • Starker Support 
  • eine fantastische Silhouette
  • hohe Stützfunktion dankt geformter Cups
  • Kompressionspassform sorgt für eine modellierte Silhouette
  • Ultraweiches Dri-Fit-Nylon
  • angenehm trockener Tragekomfort
  • Racerback im Keyhole-Design
  • maximale Atmungsaktivität und Bewegungsfreiheit

WUSSTEST DU SCHON? 80% ALLER FRAUEN TRAGEN DIE FALSCHE SPORT-BH GRÖSS

SO STELLST DU SICHER, DASS DER SPORT-BH RICHTIG SITZT

Wusstest du, dass es im Brustgewebe keine Muskeln gibt und ein einziges Band das gesamte Gewebe stabilisiert? Deshalb ist ein guter Sport-BH genauso wichtig wie ein hochwertiger Laufschuh. Unser innovatives Nike Pro Passformsystem sorgt dafür, dass du den perfekten Sport-BH findest.

Eine Frau steht leicht vorgebeugt und trägt dabei einen schwarzen Nike Sport-BH.
  • Die Körbchengröße ist zu groß, wenn deine Brüste beim Aufspringen oder Landen stark auf und ab federn.
  • Die Körbchengröße ist zu klein, wenn deine Brüste vom oberen Rand der Cups eingedrückt werden.
Eine Frau steht mit den Händen auf die Hüften gestützt leicht vorgebeugt. Sie trägt einen Nike Sport-Bra in schwarz.
  • Wenn du dich nach vorne beugst und in den BH hineinsehen kannst, ist die Körbchengröße zu groß.
  • Die Körbchengröße ist zu klein, wenn deine Brüste vom oberen Rand der Cups eingedrückt werden.
Eine Frau steht seitlich zur Kamera und trägt einen schwarzen Sport BH von Nike.
  • Überprüfe die Größe des Brustbandes mit einer einfachen Rotationsbewegung. Wenn sich das Brustband bei der Drehung mitbewegt, ist es zu weit.
  • Wenn deine Brüste oder der Rücken auf Höhe der Achselhöhle herausgedrückt werden, ist es zu eng.
Eine Frau mit Stirnband hat die Arme über den Kopf gestreckt und trägt einen schwarzen Sport Bra von Nike.
  • Wenn du die Arme hebst, sollte das Brustband nicht verrutschen. Wenn das Brustband beim Heben der Arme nach oben rutscht, ist es zu weit.
  • Wenn deine Brüste oder der Rücken auf Höhe der Achselhöhle herausgedrückt werden, ist es zu eng.