Fahrradhosen

Trekking- und Tourenrad-Hosen – deine sportlichen Begleiter

Du liebst es, auf deinem Bike unterwegs zu sein und fährst auch gerne mal durch schwierige Landschaften. Da das mit deinem täglichen Trip durch die asphaltierte City nicht viel zu tun hat, setzt du auf die passende Kleidung, die dich in deinem Vorhaben unterstützt und jedes deiner Abenteuer mitmacht. Dazu zählen neben Fahrradshirts, Unterwäsche wie Trekking- & Tourenrad-Socken oder leichten Jacken auch die Trekking- und Tourenrad-Hosen. Das sind Hosen, die speziell auf die Bedürfnisse sportlicher Radfahrer zugeschnitten und mit zahlreichen Funktionen ausgestattet sind. Ganz wichtig, wenn du dich für eine Hose entscheidest, ist ein optimaler Sitz. Sie sollte eng an deinem Körper anliegen, damit sich das Hosenbein nicht im Rad verheddert, aber nicht einschneiden oder reiben. Elastische Materialien ermöglichen einen guten Tragekomfort und passen sich flexibel deinen körperlichen Bedingungen an.

Trekking- und Tourenrad-Hosen erweisen sich als hochfunktional

Du bist nun schon ein paar Stunden auf deinem Rad unterwegs und merkst, wie du allmählich ins Schwitzen kommst. Wegen ein wenig Anstrengung deine Tour abzubrechen kommt für dich nicht in Frage. Gut, dass du Trekking- und Tourenrad-Hosen trägst, die mit intelligenten Technologien ausgestattet sind. Entsteht Feuchtigkeit, wird diese einfach über die Fasern abgeleitet und verdunstet an der Luft. Atmungsaktive Qualitäten sorgen dafür, dass du stets einen kühlen Kopf bewahrst – auch wenn die Sonne mal kräftig scheint. Praktisch: Einige Modelle besitzen eine Innenhose, die aus Netzstoff besteht und damit den Luftaustausch noch erhöht. Bist du bei schlechten Lichtverhältnissen unterwegs, solltest du zudem darauf achten, dass deine Hose mit reflektierenden Elementen wie Streifen ausgestattet ist. Diese erhöhen deine Sichtbarkeit und damit auch deine Sicherheit.

Hosen für Trekking- und Tourenrad kommen in verschiedenen Ausführungen zu dir

Ist es draußen heiß, hast du keine Lust auf die lange Hose. Dann setzt du auf Trekking- & Tourenrad-Shorts, die sehr luftig und wie gemacht für hohe Temperaturen sind. Weiterer Vorteil der kurzen Modelle: Sie schenken dir viel Bewegungsfreiheit. Diese wird noch durch elastische Bünde mit Tunnelzug und weite Beinausschnitte unterstützt. Silikonstreifen sorgen dafür, dass deine Hose nicht rutscht und gepolsterte Elemente ermöglichen dir ein langes und bequemes Sitzen auf dem Sattel. Bei kühleren Temperaturen sind hingegen die Trekking- & Tourenrad-Tights deine optimalen Begleiter. Entscheide dich für spezielle Thermohosen, die dich zusätzlich wärmen und der Kälte keine Chance geben. Ebenfalls Teil des Sortiments der Trekking- und Tourenrad-Hosen sind Bibtights – Bodys mit Trägern, die anatomisch geschnitten sind und sich damit deinem Körper bestens anpassen. So kann dein Abenteuer auf dem Fahrrad beginnen.