Snowboardingausrüstung

NEU (16)
SALE (201)
     
99,95 € 89,95 €
Neu
     
139,95 € 90,95 €
Neu
   
59,95 €
Neu

Snowboard Ausrüstung – deine Helfer rund ums Board

Nach dem Skifahren ist das Snowboarding mit Abstand die zweitbeliebteste Wintersportart in den Skigebieten. Neben dem passenden Brett ist eine umfangreiche Snowboard Ausrüstung der Grundstock für ein perfektes Fahrvergnügen. Sie schützt, unterstützt und garantiert dir ein unbeschwertes Hinabgleiten am Berg. Bevor du dir jedoch das passende Beiwerk zulegst, solltest du dich fragen, welcher Fahrtyp du bist, denn dein Fahrstil entscheidet über eine passende Ausrüstung. Stehst du am Anfang deiner Board-Karriere, ist ein Freestyleboard das richtige für dich. Das weiche und kurze Snowboard ist leicht, flexibel und drehfreudig. Es passt sich dem Untergrund besser an und lässt dich sachte hinunterfahren. Schneller und rasanter gleitest du mit dem härteren Freerideboards, dass bevorzugt von erfahrenen Boardern als Snowboard Ausrüstung auf Pisten oder im Tiefschnee genutzt wird.

Mit der richtigen Snowboard Ausrüstung die Piste hinabsausen

Auf was es beim Snowboarden am meisten ankommt? Auf eine ideale Snowboard Ausrüstung! Neben einem auf deine Bedürfnisse abgestimmten Snowboard, benötigst du eine Ausrüstung, die dich schützt. Dazu gehört neben Helm, Skibrille, einer wärmenden Kleidung und Skihandschuhen auch bequeme Snowboardschuhe, die dir einen ausreichenden Fersenhalt garantieren. Mitsamt der Snowboard-Bindung, die Boots und Board verbinden, kann die Abfahrt beginnen. Eine gute Bindung polstert deinen Knöchel, schützt dich vor Gelenkverletzungen und gibt dir durch die passgenauen Schnallen einen festen Stand. Bist du mit Skiern oder einem Split-Board unterwegs, benötigst du zudem noch Faltstöcke, mit denen du sicher im Zick-Zack hinabfahren kannst. Als praktischer Tipp: Mit einer robuste Snowboardtasche kannst du deine Ausrüstung bequem von A nach B transportieren.

Snowboard Ausrüstung und mehr: Obacht beim Kopfschutz

Was für Skifahrer gilt, ist ebenso für Snowboarder wichtig: ein sicherer Kopfschutz. Auch wenn in Deutschland keine Helmpflicht besteht, hilft ein optimaler Kopfschutz im Fall eines Unfalls, schwerwiegende Kopfverletzungen zu vermeiden. Am wichtigsten ist, dass der Snowboardhelm optimal sitzt. In unserem Sortiment findest du daher Modelle mit einem verformbaren Fleecefutter, dass sich deiner Kopfform anpasst und dich wärmt. Der Sicherheitsverschluss sorgt für zusätzlichen Halt. Verschiedene Belüftungskanäle verhindern übermäßiges Schwitzen und gewährleiten eine beschlagfreie Sicht. Das ist besonders wichtig, denn Wahrnehmungsfehler sind eine häufige Unfallursache. Unabdingbar ist deshalb auch die richtige Skibrille. Sie hält UV-Strahlen ab und vermeidet starke Blendungen sowie Augenreizungen durch Fahrtwind oder Schneetreiben. Gute Brillen verfügen über ein großes Sichtfeld, eine Antibeschlag-Beschichtung, einen UV-Schutz vor Strahlen bis zu einer Wellenlänge von 400 Nanometern sowie über doppelte Gläser aus Kunststoff. Dieser Teil der Snowboard Ausrüstung wird am besten zusammen mit dem Helm anprobiert und gekauft.