NEU (105)
SALE (64)

In einer Bergjacke perfekt unterstützt jede Route meistern

Gönne Dir zum Wandern, Trekking, Mountainbiking oder Klettern eine Bergjacke, die Wasser, Wind und Kälte zuverlässig von deinem Körper fernhält. Denn gerade in den Bergen kann das Wetter binnen Minuten von strahlendem Sonnenschein in ein Unwetter umschlagen. Nutze die große Vielfalt, in der es Kleidung, Schuhe und Jacken für Bergsteigen, Trekking und andere Outdoorsportarten für die Berge gibt. Wähle von leichten Regenjacken über wärmende Softshell- und Fleecejacken bis hin zur schneefesten Winterjacke Modelle für jede Jahreszeit. Genieße die durchdachten Passformen, cleveren Details und Funktions-Materialien, die dir bei deiner jeweiligen Herausforderung die ideale Unterstützung und ausreichend Schutz vor Witterungseinflüssen bieten.

In Bergjacken zu jeder Jahreszeit am Berg aktiv sein

Wähle deine neue Bergjacke passend zur Saison bzw. nutze clevere 2-in-1 oder auch 3-in-1-Varianten. Solche Kombijacken bestehen aus bis zu drei Lagen, die separat oder gemeinsam getragen werden können. Bei einer Doppeljacke genießt du beispielsweise einzippbare Innenjacken. So verbinden sich beide Lagen besonders sicher und komfortabel miteinander. Genieße den ersten Teil deiner Wanderung in einer leichten Fleece-Innenjacke, die mit ausreichend Taschen und einem cleveren Kinnschutz ausgestattet ist. Warme, feuchte und verbrauchte Luft wird von den atmungsaktiven Materialien nach außen abtransportiert, sodass du im perfekten Klima Höchstleistungen abliefern kannst. Wird es zum Abend hin langsam kühler oder setzt ein Regenschauer ein, dann holst du einfach die Außenjacke aus dem Wanderrucksack. Verbinde beide mit Zippern, stell die Zweiwegereißverschlüsse ein, richte die Kapuze mit Tunnelzügen auf die Windverhältnisse ein und sorg durch Verstellung der Klettriegel an den Ärmelenden für einen winddichten Sitz an den Handgelenken. Achte bei der Wahl der Jacken immer auf die Materialien, denn wer schnell schwitzt braucht weniger wärmende Modelle. Wer hingegen schnell friert, sollte lieber wärmende Varianten wählen.

Mit Bergjacken den Körper vor Witterungseinflüssen schützen

In einer durchdachten Jacke profitierst du davon, dass dein gesamter Oberkörper, Arme, Hals und Kopf sowohl vor Regen als auch vor kalten Winden, Schnee und Kälte geschützt wird. Besonders charmant sind Modelle mit einem dezent verlängerten Rücken. Diese halten auch den empfindlichen Bereich rund um die Nieren, Gesäß und Oberschenkel zuverlässig warm. Gönnen dir auch Funktions-Oberteile für darunter und kombiniere gute Wanderschuhe sowie Trekking-Hosen zu deinem Sportoutfit dazu. Mit Handschuhen, Mützen und Beanies sowie Sonnenbrillen und Rucksäcken bist du für dein nächstes Abenteuer am Berg bestens gerüstet. Genieße den Zauber der Berge, die du in deiner Bergjacke und weiterer Outdoor-Kleidung mit Leichtigkeit besteigen kannst.