Tennisjacken

In diesen Tennisjacken machen Anfänger wie Profis eine gute Figur

Angelique Kerber hat geschafft, was seit Steffi Graf und Boris Becker verloren schien – der Tennissport ist in Deutschland wieder interessant und beliebt. Die korrekte Kleidung spielt im "weißen Sport" immer noch eine wichtige Rolle, und so sind diese Tennisjacken eine gute Ergänzung zu deiner Sportgarderobe. Schließlich wird ein Match nicht unterbrochen, nur weil es etwas kühler wird oder ein paar Tropfen Regen fallen. Mit einer Jacke wie dieser bist du immer bestens gerüstet, ob beim Wetterwechsel oder beim Warmmachen vor dem Spiel. Ganz so klassisch und streng wie einst geht es dabei inzwischen nicht mehr zu, daher findest du zwar natürlich immer noch weiße Jacken im Sortiment, daneben aber ebenso schwarze Varianten oder farbenfrohe Modelle in Rot, Blau oder Grau.

Tennisjacken für jeden Geschmack und in toller Qualität

Worauf kommt es bei Tennisjacken vor allem an? Genau, auf eine ausreichende und ungehinderte Bewegungsfreiheit, egal ob du aufschlägst, ein paar Trainingsbälle spielst oder im Match ans Netz sprintest. Dafür sorgen unter anderem Raglanärmel und elastische Bündchen. Rippeinsätze an strategisch sinnvollen Stellen ergänzen den Tragekomfort. Einzelne Modelle bieten dir auch eine Kapuze, ansonsten handelt es sich meistens um einen schützenden Stehkragen, der im besten Fall mit einem Kragenschutz versehen ist. Die Jacken verfügen alle über Taschen, in denen auch Tennisbälle Platz finden, oft seitlich angeordnet oder als typische Kängurutaschen. Die 2-Wege-Front-Reißverschlüsse sind qualitativ hochwertig, was besonders wichtig ist, da eine Tennisjacke zumindest beim Spiel so gut wie immer geschlossen getragen wird, da es sonst den Bewegungsablauf stört.

Eine Tennisjacke ergänzt dein Sportoutfit optimal

Damit du dich auch wetterunabhängig in diesen Jacken wohlfühlst, spielt das gewählte Material durchaus eine wichtige Rolle. Hier kommt häufig zum Beispiel angenehm softes Doppelstrick-Jersey zum Einsatz. Auch die Verwendung von Elastan ist hilfreich für einen gewissen Stretch-Effekt. Die Dri-FIT-Technology sorgt dafür, dass zum Beispiel beim Schwitzen entstehende Feuchtigkeit effektiv nach außen transportiert wird und dir so ein trockenes Körpergefühl erhalten bleibt. Alle angebotenen Jacken sind im Design eher schlicht gehalten, auch dann, wenn die Farbwahl kräftiger ist. Das gibt dir die Möglichkeit, sie nahezu uneingeschränkt mit deinen bereits vorhandenen Kleidungsstücken zu kombinieren. Selbstverständlich spricht auch nichts dagegen, diese Jacken auch zu anderen sportlichen Aktivitäten zu verwenden, sei es beim Training im Fitnessstudio, beim Joggen oder auch einfach nur auf dem Weg zum Sport. Wofür du diese Tennisjacken letztlich auch verwendest, wir sind sicher, dass du dich darin sehr wohlfühlen wirst.