Nike Logo

Nikes Erfolgsgeschichte


Was eine griechische Göttin mit dem größten Hype des 21. Jahrhunderts zu tun hat:


Geht man mit offenen Augen durch die Straße einer beliebten deutschen Stadt, wird man sie kaum übersehen: Nike -Schuhe, so weit das Auge reicht. Sie sind Basiselement des Turnschuhtrends, der sich in den letzten Jahren zum Aushängeschild der Großstadtcoolness entwickelt hat. Das populärste Modell stellt die Variante Air Max dar, die sogar in Rap Songs verewigt wurde.


Nike ist fester Bestandteil des Alltags. Es ist betoniert in unserem Wortschatz und bringt Assoziationen wie Sportevents, Fitness und die HipHop- und Elektroszene hervor. Obwohl sie Trendmaterial sind, verleihen Nike -Schuhe ihrem Träger ständig ein Stück Individualität. Es herrscht eine breite Palette an Auswahlmöglichkeiten. Die Herstellerseite bietet sogar an, selber Hand an zu legen und personalisierte Nikes zu designen.


Ganze Diskussionsabende drehen sich um die Frage, wie der Firmenname richtig ausgesprochen wird und welches Modell gerade in ist. Eine beliebte Anekdote ist, dass Firmenchef Knight gesagt haben soll, seine Firma sei unschlagbar, da sie unter dem Schutze einer Gottheit steht, die für dauerhaften Gewinn sorgt. Das rührt daher, dass der Name Nike der griechischen Mythologie entstammt und eine Siegesgöttin benennt.


Nikes Lauf um die Welt


In den früher sechziger Jahren gründeten Philip Knight und Bill Bowerman eine Firma, die Sportschuhe vertrieb. Sie änderten die Beschaffenheit und das Design ihrer Produkte fortwährend, was sie zu einem beliebten Sponsor von großen Sportevents machte. Mit der klugen Taktik, erfolgreiche Sportler an sich zu binden und die Marke so publik zu machen, erlangte die Firma sehr bald den Spitzenposten unter den Turnschuhherstellern. Im Gegensatz zu anderen Herstellern ihrer Zeit, versuchten Nikes Manager, in allen Bereichen der Gesellschaft Fuß zu fassen. Sie investierten in soziale Kampagnen gegen Rassismus, ließen Basketballstars wie Michael Jordan für sie designen und spendeten große Beträge an Hilfsorganisationen. Nike ist sich seiner Funktion als Sponsor treu geblieben und stattet unter anderem Sportler wie Cristiano Ronaldo und Tiger Woods aus.


Just do it
Be part of it


Bestimmt haben wir dir nichts Neues damit erzählt. Wenn Du auch Teil der nikemania sein willst, schau dich bei SportScheck um. Bei SportScheck bieten wir dir ein Sortiment an Nike-Produkten, die von Accessoires über Sportbekleidung bis zu modischer Streetwear jede Stylerichtung bedient.


Auch für kleine Geldbeutel hält SportScheck eine Lösung bereit; im Sale sind viele Angebote vielfach reduziert. Schau' doch mal bei uns vorbei.

Mehr Weniger
Womens Training
Running
Fußball