Unterwäsche fürs Training

NEU (91)
SALE (236)

Trainingsunterwäsche – Wäsche für Sportlerinnen und Sportler

Wenn du trainierst, weißt du wie wichtig das passende Outfit ist und dass du nicht einfach in deinem Alltagsshirt und deiner Jeans Sport treiben solltest. Trainingsunterwäsche wird jedoch viel zu oft vernachlässigt und das völlig zu unrecht, schließlich bietet sie dir eine Menge Eigenschaften um dich optimal beim Sport zu unterstützen. Damit ist sie bei viel Bewegung deutlich angenehmer als die Wäsche, die du täglich trägst. Dabei handelt es sich bei der Trainingswäsche aber nicht nur um den klassischen Sport-BH, zu dem weibliche Sportlerinnen greifen. Ebenso gehören zum Sortiment Unterhemden, Unterhosen und praktische Kompressionsshirts. Diese sind in den unterschiedlichsten Ausführungen erhältlich und bieten auf diese Weise für jeden Geschmack genau das Passende.

Funktionelle Unterwäsche für dein Training– Sport-BHs für Sportlerinnen

Sie sind ein wichtiger Teil der Trainingsunterwäsche: Sport-BHs. Diese sorgen dafür, dass der Busen geschützt ist – auch wenn du dich viel und schnell bewegst. Noch dazu ist er sehr bequem. Die breiten Träger liegen angenehm auf der Haut auf und schneiden nicht ein. Zudem kommt der Bra mit weiteren Eigenschaften daher. So ist er etwa atmungsaktiv und schnelltrocknend, wodurch Feuchtigkeit nach außen geleitet wird. Doch nicht nur die Funktionen spielen hier eine Rolle. Damit du dich in deinem BH wohlfühlst, schenkt er dir eine schöne Silhouette und ist zudem mit herausnehmbaren Pads erhältlich, die nicht nur für mehr Tragegefühl sorgen, sondern dir noch dazu optisch mehr Volumen zaubern. Der Sport-BH eignet sich dabei nicht nur als Unterwäsche, sondern kann an warmen Tagen hervorragend als Oberteil getragen werden.

Trainingswäsche – Wäsche mit Funktion

Gerade beim Training in den kalten Jahreszeiten, ist es wichtig, dass du passende Wäsche für dein Training trägst. Kompressionsshirts sind ein Teil davon und haben die Aufgabe dich warm zu halten. Aber keine Angst: Dabei kommst du keinesfalls ins Schwitzen. Vielmehr sind die meisten Modelle temperaturregulierend und kühlen dich ab, wenn dir einmal zu warm werden sollte. Durch besondere Technologien trocknen sie zudem schnell. Zu den Shirts gesellen sich die passenden Kompressionsunterhosen. Diese sind in kurzer und langer Version erhältlich. Für welche du dich entscheidest, hängt nicht nur von deinem persönlichen Geschmack ab, sondern auch von den Temperaturen. Auch die Hosen wissen mit ihren Eigenschaften zu überzeugen. So regen sie etwa die Durchblutung an, sind dabei aber dennoch sehr bequem und unterstützen dich beim Training. Weiteres Plus: Die Materialien sind vollkommen geruchsneutral, was zu einem zusätzlichen Wohlfühlfaktor bei deiner neuen Trainingsunterwäsche beiträgt.