Schutzausrüstung

%
POC Fornix Skihelm araldite grey
     
159,95 € 89,95 €
44 % sparen
Neu
SCOTT ACTIFIT PLUS Protektorenweste nightfall blue/ruby red
 
89,95 €
Neu
Uvex gamma WL Skihelm Damen white-prosecco mat
 
89,95 €
Neu
Smith Optics Elevate Skihelm black
 
129,95 € 44,95 €
65 % sparen
SALEWA Hiking Gamasche schwarz
 
29,95 €
OCK Gaiter Gamasche schwarz
 
19,95 €

Moderne Schutzausrüstung für höchste Sicherheit

Vom Boxsacktraining über die Kletterwand zum Snowboardfahren: Wer eine Sportart betreibt, sollte in keinem Fall auf eine Schutzausrüstung verzichten. Sie kann gefährliche Verletzungen minimieren und dich in deiner Leistung unterstützen oder sogar pushen. Besonders bei einem Vollkontaktsport wie dem Kampfsport oder extremen Sportarten wie dem Winter- oder Klettersport solltest du zu einer passenden Ausrüstung greifen, die dich rundum gut schützt. Besonders wichtig ist ein ausreichender Schutz für Kopf, Gelenke, Hände und Füße. Im Boardsport oder beim Mountainbiken geht daher auch nichts ohne Knie- und Ellenbogenschützer. Auf SportScheck findest du Modelle aus einem extrem robusten Material, dass vor allem die Stellen schützt, an denen du dich bei einem Aufprall besonders stark Verletzen kannst: Gelenkflächen und Handballen. Zudem ist das Material der Schutzausrüstung schön leicht und stört dich während des Sports nicht.

Die richtige Schutzausrüstung für deinen Sport

So unterschiedlich Sportarten auch sind, so verschieden sieht auch die dazugehörige Schutzausrüstung aus. Doch welche ist die richtige? Für die Beantwortung helfen bereits zwei Fragen: Wo befinde ich mich während des Sports und was beanspruche ich? Im Wassersport, sei es Kajakfahren, Segeln oder Kiten, ist eine gute Protektorenweste unumgänglich. Ihre ergonomische Form passt sich deinem Körper optimal an und polstert den Bereich deines Steißbeins, deiner Hüfte und Becken optimal ab. Der adaptive Dual-Density-Foam absorbiert und verteilt im Falle eines Sturzes die Aufprallenergie auf die gesamte Protektorfläche. Das verhindert schlimmere Verletzungen. Beanspruchst du deine Hände beim Klettern oder Boxen, benötigst du festsitzende und stabilisierende Bandagen und Fingertapes, sowie einen passenden Helm gegen Schläge oder einem Sturz aus mehreren Metern Höhe.

Mit deiner Schutzausrüstung ein cooles Köpfchen bewahren

In vielen Sportarten gibt es eine ganz besonders heikle Gefahrenstelle: den Kopf. Gerade Sportarten wie das Skateboard-, Ski-, Snowboard- oder Fahrradfahren zielen auf Schnelligkeit ab. Wenn du dabei auf den Kopf fällst, kannst du dir schlimme Verletzungen zuziehen. Solche Unfälle bleiben kaum ohne Folge und enden oft tödlich. Daher ist hier ein guter und passender Helm unverzichtbar. Bei der Auswahl musst du zuerst auf ein Modell achten, dass zu deiner Sportart passt. Hochwertige Helme weisen eine extrem robuste Außenschale und ein Belüftungssystem gegen Schweißbildung auf. Bei Ski- oder Snowboardhelmen ist es aber auch wichtig, dass die Schutzausrüstung zusätzlich noch mit einem wärmenden Fleecefutter und Ohrenpolstern gegen Kälte ausgestattet sind und einen Brillenbelüftungskanal für eine beschlagfreie Sicht besitzen.