Trekkingrucksäcke fürs Wandern

Wandersortiment bei SportScheck
SALE (28)
Deuter Torres 60+10 SL Trekkingrucksack Damen petrol-granite
 
189,95 € 139,95 €
-26%
Deuter Torres 65+10 Trekkingrucksack Herren granite-black
 
189,95 € 139,95 €
-26%
Deuter Aircontact Pro 70+15L Trekkingrucksack midnight-navy
 
299,95 € 230,00 €
-23%
Osprey Renn 65 Trekkingrucksack Damen aurora purple
 
149,95 € 110,95 €
-26%

Trekkingrucksäcke: Toller Tragekomfort gepaart mit sicherem Sitz

Für das Wandern, Bergsteigen oder Skifahren gibt es spezielle Wanderrucksäcke die komfortabel, leicht und praktisch sind. Drei Komponenten, die bei der Ausrüstung extrem wichtig sind. Auf die cleveren Helferlein der Outdoor-Marken kannst du dich jederzeit verlassen, denn die bekannten Wintersport- und Outdoor-Ausstatter wissen genau, auf was es bei der Ausrüstung ankommt. Die Trekkingrucksäcke der Marken überzeugen als echte Raumwunder mit ihren technischen Details, aber auch innovativen Designs. Denn die speziellen Schnitte der verschiedenen Rucksäcke sind optimal an deine Bewegungsabläufe angepasst und werden mit Sicherheit all deine Erwartungen an ein funktionales Must-have erfüllen. Bei der Suche nach dem für dich passenden Modell solltest du darüber nachdenken, wann du ihn tragen möchtest und wieviel hinein passen soll.

Trekkingrucksack: Das richtige Equipment für deine Tour

Trekkingrucksäcke sollten zu einem festen Bestandteil deines Trekking Outfits gehören. Achte beim Kauf immer darauf, dass der Rucksack auf die anatomische Form angepasst ist und das entsprechende Volumen mitbringt, dass du für deine Sachen unterwegs benötigst. Die Herrenmodelle sind zum Beispiel meist mit einem längeren Tragesystem ausgestattet. Für eine gute Positionierung deines Trekkingrucksackes sorgen spezielle Systeme, wie das Aircontact Pro System. Durch die ausbalancierte Rückenlängen-Anpassung wird die Last auf deinem Rücken zudem stabilisiert wird. Denn Schulter- oder Rückenschmerzen braucht keiner bei der Wandertour. Die Polsterung von Schulterträgern und seitlich angebrachten Hüftflossen kannst du bei den Top-Trekkingrucksäcken voraussetzen. Diese lassen sich, wie auch der Brustgurt selbstverständlich ebenfalls variabel an deinen Körper anpassen und beugen Druckpunkten am Brustbein vor. Denn nichts ist so wichtig wie der optimale Sitz deines Trekkingrucksackes. Damit du beim Tragen nicht ins Schwitzen gerätst, bestehen die Rückenpolster aus atmungsaktiven Material oder Schaum, für eine optimale Belüftung. Verschiedene Fächer bieten Platz für die wichtigsten Dinge. Der höhenverstellbare Deckel gibt dir noch mehr Stauraum im Rucksack, während du Wertsachen im innenliegenden Reißverschlußfach verstaust. Verschiedene Zwischenböden, sowie Außenfächer und Befestigungsmöglichkeiten für Trinksystem oder Wanderstöcke runden die cleveren Features der Trekkingrucksäcke ab. Die Modelle mit Polyester-Nylon-Mix sind extrem strapazierfähig und leicht zu reinigen. Einige Modelle verfügen zudem über eine hohe Wassersäule, sind also feuchtigkeitsabweisend und gleichzeitig schnelltrocknend.

Trekking-Rucksäcke: Top-Pflegetipps

Wenn du von deiner Wanderung zurückkommst, ist die richtige Pflege deines Trekkingrucksackes extrem wichtig, schließlich möchtest du mit dem coolen Teil noch mehrere Touren unternehmen. Nach dem Entleeren entfernst du kleinere Flecken am besten per Hand mit einer Bürste, Wasser und Seife. Achte am besten auf das Pflegeetikett im Rucksack. Ist er waschmaschinengeeignet benutze Spezialwaschmittel und stelle das Schleuderprogramm aus. Hänge deine Trekkingrucksäcke anschließend an einem trockenen und gut belüfteten Ort auf.