Langlaufski für Damen

NEU (13)
SALE (5)
 
279,95 € 239,95 €
-14%
 
249,95 €
Neu

Langlaufskier Damen: Die perfekte Ausrüstung für den Winter

Die Langlaufskier Damen bestehen aus hochwertigen Materialien und sind exzellent verarbeitet. Damit du von deiner Ausrüstung im Winter lange etwas hast, brauchst du natürlich auch die richtige Skipflege. Dazu gehört in aller erster Linie Wachs, um beim Langlaufski die nötige Haftung herzustellen. Aber auch eine Abziehklinge und Wachsentferner spielen eine große Rolle um deine Langlaufskier in Schuss zu halten. Und natürlich ist kein Skioutfit komplett ohne Schuhe, Helm, Schal, Handschuhe und Mütze. Passende Kleidung ist das A und O, wenn es um einen tollen Winterspaß auf der Piste geht.

Langlaufskier für Damen: Darauf musst du beim Kauf achten

Beim Kauf der Langlaufskier Damen musst du ein paar Dinge beachten, um am Ende die passende Ausrüstung im Gepäck zu haben. Deine Langlaufski Klassik wählst du etwas länger als deine Körpergröße aus. Sie haben einen weichen Flex und am hinteren und vorderen Drittel eine Gleitzone. In der Mitte, direkt unterm Fuß, liegt die Abdruckzone, mit der du den Druck bei der Fortbewegung ausübst. Die Abdruckzone behandelst du bei den Langlaufskiern mit speziellem Wachs, für optimalen Grip in der Loipe. Wichtig bei der Wahl der Skier ist zudem dein Gewicht. Die richtige Balance zwischen Abdruck- und Gleitphase muss hier immer gegeben sein. Und deine Langlaufskier müssen natürlich auch zum Schuh passen, achte hier auf das Verbindungssystem, das kompatibel sein muss.

Damen Langlaufskier – Unterschiedliche Modelle für unglaublichen Ski-Spaß

Die Einsteiger sind am besten mit den klassischen Langlaufskiern bedient, für ein entspanntes Fahren in der Loipe. Die All-Mountain Ski hingegen sind die Alleskönner. Ganz gleich ob du im Tief- oder Pulverschnee unterwegs bist, über die Piste fliegst, lässige Skitricks vollführst oder einfach langsam in der Spur fährst, diese Modelle sind perfekt, wenn du einen abwechslungsreichen Skitag planst und im Wintersport vielseitig interessiert bist. Wenn du ein echter Crack auf der Skipiste bist und die Berge mit ordentlich Speed runtersaust, dann sind die stark taillierten Race Carver, mit kleinem Kurvenradius, deine Skier der Wahl. Diese Modelle sind spurstabil und dennoch beweglich, sie stehen für dynamisches Skifahren und eine perfekte Skitechnik. Im Gegensatz dazu sind die Freeride Ski etwas schwächer tailliert. Du kannst mit diesen langen, relativ breiten Brettern perfekt im weichen Schnee fahren, wenn du das Skifahren gut beherrscht. Wenn eine längere Skitour geplant ist, solltest du zu Tourenskiern greifen. Tourenski haben ein deutlich geringeres Durchschnittsgewicht als andere Skier, schließlich sitzen sie mehrere Stunden am Fuß und dürfen den Aufstieg am Berg nicht unnötig erschweren. In diesem Rahmen kannst du auch noch Skifelle an deinen Tourenskiern befestigen, die als zusätzliche Steighilfe am Hang fungieren. Gleichzeitig sollten diese speziellen Langlaufskier Damen bei der Abfahrt oder im Tiefschnee zuverlässig in der Spur bleiben.