Kletterschuhe von Red Chili

%
Red Chili Durango VCR Kletterschuhe blau
 
79,95 € 69,95 €
13 % sparen
%
Red Chili Fusion VCR Kletterschuhe Damen türkis/lila
 
119,95 € 99,95 €
17 % sparen
%
Red Chili AMP Kletterschuhe blau
 
99,95 € 89,95 €
10 % sparen
%
Red Chili Voltage Kletterschuhe grün/gelb
 
139,95 € 124,95 €
11 % sparen
%
Red Chili Atomyc Kletterschuhe orange
 
129,95 € 99,95 €
23 % sparen
%
Red Chili Fusion VCR Kletterschuhe rot/weiß
 
119,95 € 99,95 €
17 % sparen

Red Chili Kletterschuhe: Wenn es hoch hinaus geht

Die Red Chili Kletterschuhe sind echte Must-haves, wenn du das Klettern liebst. Denn die Marke, von Firmengründer und mehrfachen Kletterweltmeister Stefan Glowacz, weiß genau was Klettersportler für spezielles Equipment brauchen. Dabei überzeugen die Modelle des Labels mit der roten Chilli als Logo nicht nur mit ihrer Funktion, einer qualitativ hochwertigen Verarbeitung, sondern auch mit trendigem Design. Ganz gleich ob du Anfänger oder Profikletterer bist, öfter in der Halle oder an der Felswand emporsteigst, mit dem passenden Schuh wird dir jeder Aufstieg erleichtert und das Klettern zum echten Vergnügen.

Kletterschuhe von Red Chili: Die wichtigsten Facts

Sportklettern liegt im Trend, weshalb du dir unbedingt ein Paar Red Chili Kletterschuhe gönnen solltest. Denn sie begleiten dich sicher am Berg oder an der Indoor-Kletterwand. Kletterschuhe sind wie normale Schuhe aufgebaut, sie haben einen Schaft aus Leder und eine Gummisohle, die wiederum von einem schützenden Gummirand umschlossen ist. Allerdings haben die Kletterschuhe kein Profil, dank der Sohle mit spezieller Gummimischung haften sie dennoch gut beim Auftritt. Damit du mit deinem Fuß beim Klettern gut vorfühlen kannst, um nach Löchern oder Leisten zu suchen, ist die Sohle zudem verhältnismäßig dünn. Wenn du ein Kletteranfänger bist, greifst du am besten zu den Kletterschuhen die den normalen Straßenschuhen am ähnlichsten sind und seine Form beibehält. Die asymmetrischen Kletterschuhe sind optimal für dich, wenn du im Profibereich kletterst. Sie haben eine starke Vorspannung mit der du auch an kleinste Leisten und Löcher treten kannst. Auch bei den Verschlusssystemen gibt es Unterschiede. RED CHILI Schuhe mit dem klassischen Schnürsystem lassen sich an deine Fußform perfekt anpassen. Wenn du deine Schuhe in der Halle öfters an- und ausziehen musst, sind Varianten mit Klettverschluss besonders praktisch und schnell. Bei den Slippern ohne Schnürsystem oder Klettverschluss steigst du einfach in den Schuh. Da du hier in der Passform nicht nachjustieren kannst, sollte das Modell möglichst eng sitzen. Allen Schuhen ist eine Anziehschlaufe an der Ferse gemein, die dir das Anziehen erleichtern.

Red Chili Kletterschuh: Finde dein Lieblingsmodell

Bei den Kletterschuhen handelt es sich nicht einfach nur um Outdoorschuhe . Passende Kletterschuhe liegen eng am nackten Fuß an, um ein gutes Gefühl an der Wand zu haben. An das anfänglich leicht beengte Druckgefühl im Schuh musst du dich erst gewöhnen, schmerzen darf das Modell jedoch an keiner Stelle. Kletterschuhe aus Leder weiten sich nach dem Gebrauch stärker als Kunststoff, passen sich dadurch aber auch besser an deinen Fuß an. Kunststoff ist dagegen etwas formstabiler. Ob du eher einen weicheren oder härteren Kletterschuh von Red Chili bevorzugst, ist eine Geschmacksfrage. Generell gilt: Je kürzer die Kletterstrecke ist, desto weicher sollte dein Schuh sein. Je länger die Zeit an der Kletterwand ist, desto steifer sollte der Schuh sein. Wenn du anspruchsvolle Touren planst, setzt du auf ein Modell mit Vorspannung. Bei leichten Überhängen oder Senkrechten sind Kletterschuhe ohne oder mit geringer Vorspannung gefragt. Beim Bouldern sind Red Chili Kletterschuhe mit engerer Ferse empfehlenswert.