NEU (43)
SALE (111)
Superdry Steppjacke Damen dream white
 
99,95 €
Neu

Jacken in Weiß – immer ein echtes Highlight

Clean und frisch wirken Jacken in Weiß. Mit der Wahl dieser Farbe, obwohl sie im wissenschaftlichen Sinn eigentlich gar keine ist sondern die Summe aus allen Farben, vermittelst du positive Energie, Optimismus und strahlst in deiner Umgebung echte Lebensfreude aus. Besonders im Winter kannst du, auch ohne dass Schnee liegt, mit einer ultraleichten, gesteppten Daunenjacke in Polarweiß dein ganz persönliches Winterwonderland schaffen. Eine Kapuze mit cremefarbenem Kunstfellbesatz sorgt nicht nur für mollige Wärme, sondern gibt der Daunenjacke einen modischen Look. überhaupt sind Winterjacken und ganz speziell Ski- oder Snowboardjacken in der kühlen Farbe ein wahrer Hingucker. Sportlich mit funktionalen Features ausgestattet wirken sie sehr minimalistisch mit einer eleganten Note. Außerdem lassen sich weiße Jacken hervorragend mit farbigen Hosen oder Shirts kombinieren und bringen diese perfekt zur Geltung.

Jacke in Weiß – bietet Sicherheit auch auf der Straße

Energiegeladen geht es in Jacken in Weiß zum Training – und das schon lange nicht mehr nur auf den Tennisplatz oder zum Segeln. Laufjacken in Signalweiß bieten ein hohes Maß an Sicherheit, da sie Licht besonders gut reflektieren. Gerade wenn du beim Joggen befahrene Straßen überqueren musst oder mit dem Fahrrad unterwegs bist, wirst du von Autofahrern gut gesehen – besonders in der Dunkelheit oder bei diffusen Lichtverhältnissen. Die kühle Brise am Meer genießt du entspannt in einem blütenweißen wetterfesten Windbreaker im klassischen Anorak-Design. Dank deiner wasserabweisenden Kapuzenjacke kann dir auch leichter Regen nichts anhaben. Oder du entscheidest dich für eine mit weichem Fleece gefütterte Softshelljacke mit HyperDry-Beschichtung und einem extra Kinnschutz am Kragen. Reflektierende Details bieten auch hier ein großen Schutz.

Weiße Jacken – auch in der Freizeit ein Hingucker

In deiner Freizeit vertreiben cleane Sweatjacken augenblicklich schlechte Laune – schick und gleichzeitig gemütlich kannst du sie zur Jeans oder zu Sweatpants kombinieren. An kühleren Tagen wählst du eine wollweiße Fleecejacke in aktueller Melange-Optik, die kuschelig warm hält. Die feinere Variante ist eine Strickjacke in Elfenbein aus reiner Baumwolle. Ob mit verspielten Häkeldetails, mit Fransen am Saum, femininen Stickereien oder im coolen puristischen Design, strahlend weiße Strickjacken geben jedem Outfit ein mondänes Finish. Im Sommer sehen sie vor allem zu gebräunter Haut fantastisch aus, da sie deine Bräune verstärkt zur Geltung bringen. Jacken in Weiß lassen sich vielfältig einsetzen uns sollten auch in deinem Kleiderschrank nicht fehlen.