Boardshorts für Herren

Boardshorts Herren: ultralässige Swim Wear für Sport und Freizeit

Wasser, Wind und ein Brett – mehr braucht es nicht für einen perfekten Ritt auf der Welle. Damit du bei diesem auch modisch auf der sicheren Seite bist, präsentieren wir dir hochwertige Boardshorts für Herren. Diese überzeugen nicht nur mit einer ausgezeichneten Qualität, sie verfügen auch über funktionale Details, welche deinen sportlichen Lifestyle bestmöglich supporten. Diese Bademode ist also optimal auf die Anforderungen beim Wellenreiten abgestimmt. Selbstverständlich kannst du unsere Herren Boardshorts auch bei anderen Wassersportarten tragen. Zum Beispiel beim Schwimmen, Tauchen oder beim Kiten.

Boardshorts Herren: warum keine klassische Badehose?

Für das herkömmliche Baden im See oder Meer reicht eine herkömmliche Badehose aus, für sportliche Aktivitäten hingegen sollte es eine hochwertige Boardshorts für Herren sein. Warum? Weil diese aus modernen Funktionsfasern besteht, welche speziell für den Einsatz beim Wassersport entwickelt wurden. Das Material ist nicht nur unempfindlich gegenüber UV-Licht und Salzwasser, es fühlt sich auf deiner Haut dank seiner perforierten Oberfläche auch ultraleicht an – sogar im nassen Zustand. Zusätzlich verfügen moderne Herren Boardshorts über schnelltrocknende Eigenschaften. Auf diese Weise ist deine Hose bereits kurze Zeit nach dem Wellenritt wieder trocken und einsatzbereit. Funktionale Features dürfen bei sportlich ausgerichteter Swim Wear natürlich nicht fehlen. Reibungsarme Flachnähte verhindern schmerzhafte Druck- und Scheuerstellen, elastische Bündchen sorgen für einen optimalen Sitz. Tipp: achte beim Kauf auf ein weitenverstellbares Bündchen. So kannst du deine Boardshorts mit nur einem Handgriff an deine individuellen Körpermaße anpassen.

Herren Boardshorts: Größe und Passform

Herren Boardshorts verfügen über einen relaxten Schnitt, sollten jedoch nicht zu locker sitzen. Berücksichtige beim Kauf, dass dir kürzere Modelle bei sportlichen Aktivitäten am und im Wasser noch mehr Bewegungsfreiheit bieten. Längere Shorts hingegen schützen deine Beine vor Sonne, Wind und Kälte. Für welche Variante du dich entscheidest, hängt also von deinen persönlichen Vorlieben ab. Um zu testen, ob deine neue Boardshorts optimal sitzt, gehe bei der Anprobe in die Knie oder mache einen großen Ausfallschritt. Spannt deine Hose an den Oberschenkeln, ist sie zu eng. Auch, wenn deine Shorts am Bauch einschnürt, solltest du zu einer größeren Größe greifen. Fällt deine Boardshorts für Herren hingegen locker über deine Oberschenkel und kannst du problemlos tief einatmen, so steht deinem nächsten Wassersport-Abenteuer nichts mehr im Wege.