Mit Code PRE24
Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert

Trainingsbooster

Nachhaltig
TNT Creatine Monohydrate Kreatinpulver ohne GeschmackRückansicht von TNT Creatine Monohydrate Kreatinpulver ohne Geschmack
TNT
Creatine Monohydrate
Kreatinpulver
(0)
34,95 €
(69,90 € / 1 kg)

Trainingsbooster: Der Kick für mehr Leistung

Du bist ehrgeizig beim Sport, gehst effizient zur Sache und möchtest zielstrebig das nächste Level erreichen. Du überlegst, deinem Körper ein wenig auf die Sprünge zu helfen und planst, Trainingsbooster als Nahrungsergänzung einzusetzen? Deine Geheimwaffen sind Kreatin und Koffein. Du bist konzentriert und fokussierter bei der Sache, die Leistungsfähigkeit deines Körpers steigt. Klingt zu schön, um wahr zu sein? In der Tat. Denn der Einsatz von Trainingsboostern sollte wohlüberlegt geschehen. Lerne bei SportScheck die Inhaltsstoffe besser kennen und entscheide, ob der Einsatz für dich Sinn macht.

Das bieten dir Trainingsbooster

Wissenschaftlich bestätigt ist die Wirkung von Koffein. Es stimuliert dein zentrales Nervensystem und verbessert deine kognitiven Fähigkeiten. Du fühlst dich wach und aufmerksam – perfekt, um ein erfolgreiches Workout zu starten, oder dir einen Frische-Kick zu verpassen. Daher sind Trainingsbooster auch bei Rennradfahrern oder Langstreckenläufern im Einsatz, um kurz vor dem Ziel noch einmal Gas geben zu können, oder ein Leistungstief besser zu durchstehen. Auch eine Kraftsteigerung konnte durch Koffein bei Probanden gemessen werden. Ob sich dieser Effekt bei einer langfristigen Einnahme von Trainingsboostern steigern kann, ist jedoch nicht belegt. Die positiven Effekte von Kreatin sind ebenfalls medizinisch bestätigt. Neben der Steigerung der anaeroben Leistungsfähigkeit und der Kraft wird vor allem der Abruf von Energie beschleunigt. Doch in diesen Genuss kommst du nur, wenn du Trainingsbooster kontinuierlich einnimmst. Neben diesen Hauptbestandteilen sind auch eine ganze Reihe an Vitaminen und weiteren Zusätzen wie Taurin, L-Tyrosin, L-Arginin in den Mitteln vertreten, deren Wirkweise bisher nicht von Experten bestätigt wurde. Ebenso ist über Wechselwirkungen wenig bekannt.

Verantwortungsvoller Umgang mit Trainingsboostern

Fang mit kleinen Portionen an, sollte keine Verzehrempfehlung je Gewicht auf der Verpackung zu finden sein. Das gilt besonders für zierliche Sportler. Lerne die Wirkung langsam kennen. Trainierst du vor allem abends, kann sich das Koffein in deinem Trainingsbooster auf deinen Schlafrhythmus auswirken. Es hält dich unter Umständen länger wach als gewünscht. Berücksichtige bei jeder Einnahme, dass du die Leistungsgrenze deines Körpers ignorierst und auch überschreitest. Trainiere daher achtsam und setze Trainingsbooster nicht als Dauerlösung ein. Sie ab und an als Motivator zu verwenden, in ausdauernden Wettkampfsituationen, oder um ein besonderes Ziel zu erreichen – dagegen ist nichts einzuwenden. Solltest du jedoch merken, dass sich ein regelmäßiger Konsum einstellt und du die Dosis mehr und mehr erhöhst, ist Vorsicht geboten. Überlege kritisch, ob du noch gesund trainierst, und lege deine Nahrungsergänzungsmittel lieber ein paar Tage auf Eis.

Trainingsbooster Filtern
1 Ergebnisse anzeigen
Hilfebereich
& Feedback
Hilfebereich & Feedback