Protektoren für Damen

Dainese Waistcoat Flex Lite Protektorenweste black
 
149,95 € 119,95 €
-20%

Protektoren Damen: Mehr Schutz beim Sport

Mit den Protektoren Damen schützt du dich effektiv vor möglichen Stürzen oder Unfällen schützen. Die unterschiedlichen Sportmarken setzen im Bereich der Sportsicherheit echte Maßstäbe. Was die qualitative Verarbeitung, funktionale Lösungen oder die eingesetzten Materialien angeht, kannst du dich bei der Ausrüstung wirklich auf die einzelnen Labels verlassen. Denn die Designteams verfügen über langjährige Expertise und arbeiten bei der Entwicklung und Produktion nicht selten mit einem Team aus Ingenieuren, Neurologen und Sportmedizinern zusammen. Das garantiert dir die optimale Sicherheitstechnik und hohe Sicherheitsstandards bei der Schutzausrüstung. Neben der Funktionalität, kommt aber auch die Optik nicht zu kurz. Die unterschiedlichen Protektoren überzeugen mit ihren innovativen Designs. Wenn du sportbegeistert bist und Gelenkschützer suchst, die robust und perfekt verarbeitet sind, dann wirst du im Sortiment der Protektoren garantiert fündig.

Damenprotektoren: Optimal ausgerüstet

Dank der Protektoren Damen kannst du dich sofort aufs Skateboard oder deine Rollerblades stürzen. Zum Basis-Equipment zählen Handgelenkschützer im anatomischen Design und mit Klettverschluß. Diese sind schützend gepolstert und bieten damit einen guten Schutz bei Stürzen. Die Knieschonermodelle fürs Boarden sind mit einer robusten Schicht an der Kniescheibe versehen und lassen sich, dank der Klettverschlüsse individuell an den Bein- und Knieumfang anpassen. Die geschlossenen Modelle für den Indoor-Bereich, beispielsweise fürs Volleyballspielen, haben eine dicke Polsterung und sind mit atmungsaktivem Mesh-Material überzogen. Sie lassen sich durch ihr stretchiges Material bequem über den Fuß zum Knie hochschieben. Die kleinen runden Knöchelschoner werden unter der Sportsocke getragen, wo sie nicht verrutschen. Sie lindern Schmerzen die durch Druck- und Reibeflächen am Innen- und Außenknöchel entstehen. Du kannst sie problemlos waschen.

Protektoren für Damen: Mehr Sicherheit auf der Piste

Manchmal muss es etwas mehr Schutz sein, zum Beispiel, wenn es für dich im Tiefschnee die Piste Hinunter geht. Beim Freeriding, aber auch beim Snowboarden solltest du auf eine Protektorenweste setzen. Diese besteht aus elastischem Mesh-Gewebe und bietet dir einen Rückenschutz aus beweglichen und gelochten Platten. Sie ist hinten länger geschnitten und lässt sich über einen Frontreißverschluss einfach öffnen und schließen. Für Gesäß, Steißbein und Oberschenkel gibt es den Schutz durch die Protektorenshorts. Diese zeichnen sich durch ihre optimale Passform und ein elastisches Material aus. Dank des dehnbaren Silikonbandes an den Oberschenkeln verrutschen sie nicht und bieten dir mit figurformenden Polsterungen den nötigen Schutz vor möglichen Aufprällen. Du willst ein bisschen mehr? Dann setz’ doch gleich auf ein komplettes Protektoren-Set. Das gibt es im Sortiment der Protektoren Damen zum Beispiel für Handgelenk, Knie und Ellenbogen zum tollen Set-Preis.