Kleidung
  • Anzüge
  • Babybekleidung
  • Bademode
  • Blusen
  • Caps
  • Gürtel
  • Hemden
  • Hosen
  • Hüte
  • Jacken
  • Jeans
  • Kleider
  • Mäntel
  • Mützen
  • Pullover
  • Röcke
  • Schals
  • Schmuck
  • Shirts
  • Socken
  • Stirnbänder
  • Tanks
  • Tops
  • Tücher
  • Westen
  • Wäsche
Größe Damen
Schließen Übernehmen Zurücksetzen
Größe Herren
Schließen Übernehmen Zurücksetzen
Kapuze
Schließen Übernehmen Zurücksetzen
Preis
Bitte gib einen korrekten Preiswert an.
bis
Schließen Übernehmen Zurücksetzen
Sportarten
Schließen Übernehmen Zurücksetzen
Futter
Schließen Übernehmen Zurücksetzen

Softshelljacken für die ganze Familie


Du möchtest eine bequeme Jacke von hoher Produktqualität zu einem vernünftigen Preis? Dann sind die Softshelljacken von sportscheck.com die ideale Lösung für dich. Wir bieten dir in unserem Onlineshop ein umfangreiches Angebot an Softshelljacken für Damen, Herren und Kinder. Alle Modelle, die wir in unserem Verkaufsprogramm führen, sind von Markenherstellern produziert und garantieren eine sorgfältige Verarbeitung und ein modisches Design.


Immer im Modetrend mit Softshelljacken


Wenn du in deiner Freizeit gern Outdooraktivitäten betreibst und lange Spaziergänge oder Wanderungen unternimmst, dann solltest du dich für Softshelljacken entscheiden. Sie sind wasserabweisend und winddicht, aber gleichzeitig sind sie auch atmungsaktiv. Durch ihre perfekte Passform sorgen sie für ein angenehmes Tragegefühl und lassen dir auch ausreichend Bewegungsfreiheit, wenn du dich sportlich betätigst. In unserem Onlineshop findest du Softshelljacken in vielen verschiedenen Farben und teilweise in harmonisch abgestimmten Farbkombinationen. Sie sind mit vielen raffinierten Details ausgestattet, die ihnen eine individuelle Note verleihen. Kontrastreiche durchgehende Reißverschlüsse und Reißverschlusstaschen geben den Jacken einen ganz besonderen Touch und Kapuzen, die teilweise abzippbar sind, runden das Erscheinungsbild optimal ab. Für kühlere Tage gibt es Jacken mit einem wärmenden Fleecefutter, das bei einigen Modellen herausgenommen werden kann. Selbstververständlich gibt es die Softshelljacken in unterschiedlichen Längen und du kannst dich für einen taillierten oder legeren Schnitt entscheiden. Viele Hersteller individualisieren ihre Jacken durch die Applikation ihres Firmenlogos im Brustbereich oder an den Außenseiten der Ärmel.


Das Lieblingskleidungsstück im Kleiderschrank


Wenn du einmal eine Softshelljacke getragen hast, möchtest du den bequemen Tragekomfort nicht mehr missen. Viele Frauen und Männer tragen ihre Jacke nicht nur in der Freizeit bei sportlichen Aktivitäten und bei Bergtouren, sondern sie ziehen die Softshelljacken auch an, wenn sie zur Arbeit gehen. Mädchen und Jungs zeigen sich mit ihren geliebten Jacken gern in der Schule und im Kindergarten sowie auf dem Spielplatz. Sie gehen aber auch zu keiner Kinderparty ohne ihr Lieblingskleidungsstück und begleiten auch ihre Eltern beim Einkaufen mit ihren trendigen Jacken. Softshelljacken sind einfach Allrounder, vor allem für Menschen, die sich gern in einem sportiven Modestil zeigen und legere Bekleidung bei allen Anlässe tragen.


Schau dich einfach in unserem Online Shop in Ruhe um und bestelle dann deine Softshelljacke in deiner Lieblingsfarbe.

Mehr Weniger

Softshelljacken (454 Artikel)

1 2 3...von 7
1 2 3...von 7

Softshelljacken kaufen


Die Softshelljacke - Schutz vor Wind und Wetter


Wer gerne draußen unterwegs ist und noch keine Softshelljacke sein Eigen nennt, sollte sich schleunigst eine dieser Wetterschutzwunder besorgen. Denn egal, ob Nieselregen, Graupelschauer, Sturm oder leichter Schneefall – Softshelljacke sind bei Witterungsverhältnissen mit mittleren Temperaturen stets ideale Begleiter.



Was ist eine Softshelljacke?


Eine Softshelljacke ist eine multifunktionale Jacke, die für den Outdoorbereich – egal ob für den gemütlichen Spaziergang oder eine ausgiebige Wanderung – unerlässlich ist. Denn im Gegensatz zu ihren etwas steiferen Verwandten, den Hardshelljacken, sitzen Softshelljacken für Damen und Softshelljacken für Herren angenehm leicht und überaus bequem am Körper. Als echte Wetterschutzjacken sind Softshelljacken dabei nicht nur winddicht und wasserabweisend, sondern zudem auch atmungsaktiv.

Softshelljacken kaufen


Materialmix bietet optimalen Schutz


Sowohl die Softshelljacke für Damen als auch die Softshelljacke für Herren besteht häufig aus zwei oder drei Lagen. Die innere Schicht sorgt für Wärme, die äußere Schicht ist robust und hält Wind und leichten Regen ab. Zusätzlichen Schutz vor Nässe bietet eine dritte Lage, die zwischen den anderen beiden Lagen eingenäht wird. Diese dritte Schicht wird auch als Membran bezeichnet. Der Clou an dieser Membran ist, dass die Wassertropfen von außen nicht durch die dünnen Poren ins Innere dringen können. Die viel kleineren Wasserdampfmoleküle, die beim Schwitzen entstehen, werden jedoch problemlos nach außen transportiert. So kann die eigene Körperwärme nicht entweichen und ein Auskühlen des Körpers wird verhindert.



Softshelljacken für den Winter


Softshelljacken sind eigentlich nicht für sehr niedrige Temperaturen geeignet und bieten im Winter keinen ausreichenden Wärmeschutz. Wer allerdings auch in der kalten Jahreszeit nicht auf das angenehme und leichte Tragegefühl des Softshells verzichten will, kann sich eine spezielle Winter-Softshelljacke zulegen. Was unterscheidet eine Softshelljacke für den Winter von einer normalen Softshelljacke? Eine Winter-Softshelljacke ist ein echter Windstopper, der aus extrem winddichtem Material besteht. Außen ist dieses Material überaus robust und strapazierfähig, das Innenfutter hingegen besteht aus kuscheligem Fleece und sorgt für wohlige Wärme. Wem das jetzt immer noch zu kalt ist, der findet auch Softshelljacken, die mit einem innovativen Isolationsmaterial ausgestattet sind und selbst die größten Frostbeulen wohlig warm halten.



Das Drunter und Drüber


Was trägt man am besten unter der Softshelljacke, um die Schutzwirkung zusätzlich zu unterstützen? Funktionsunterwäsche bzw. lang- oder kurzärmelige Funktionsshirts sind unter Softshelljacken sehr gut zu tragen. Aber auch eine leichte Fleecejacke oder ein Fleeceshirt sind für Darunter bestens geeignet. Das Wichtigste ist, Materialien zu wählen, die einen nicht ins Schwitzen bringen und Schnitte, die einen nicht einengen. Da Softshelljacken nah am Körper anliegen und durch ihren leichten Schnitt nicht auftragen, kann man sie gegebenenfalls auch unter eine Regenjacke anziehen. Softshelljacken mit Kapuze lassen sich auch wunderbar darunter tragen, da die Kapuzen von Softshelljacken schirmlos sind und eng anliegen. So kann einem selbst starker Dauerregen nichts anhaben.



Softshelljacke waschen


Auch wenn Softshelljacken für Damen und Herren sehr robust sind und so einiges aushalten, sollte man sie gut pflegen. Viele wissen nicht, dass seltenes Waschen für den Erhalt der Funktionalität von Softshelljacken eher kontraproduktiv ist. Denn nach jedem Tragen verliert die Softshelljacke an Atmungsaktivität. Schuld daran sind die Salze, die beim Schwitzen vom Körper ausgeschieden werden. Das Material der Softshelljacke nimmt diese Salze auf und kann sie nicht wieder abgeben. Deshalb ist es ratsam, die Softshelljacke nach jeder ausgiebigen Tour in die Waschmaschine zu geben. Bevor man sie wäscht, sollten sämtliche Taschen sowie Reißverschlüsse geschlossen werden und die Softshelljacke nach links gedreht werden. Das Waschmittel kann man sich allerdings getrost sparen, denn das verstopft nur die Membran. Wenn schon Seife, dann sollte man am besten nur ein Flüssigwaschmittel verwenden. Auf Weichspüler sollte man komplett verzichten, denn auch das kann die Membran beschädigen. Im Waschgang Kaltwäsche ohne Schleudergang fühlt sich die Softshelljacke am wohlsten.



Softshelljacke imprägnieren


Nach dem Waschen kommt das Trocknen – ein weiterer wichtiger Punkt bei der Pflege deiner Softshelljacke. Nachdem die Softshelljacke gewaschen ist, sollte sie für eine Viertelstunde in den Trockner. Falls man keinen Trockner hat, kann man sie auch auf niedrigster Stufe bügeln. Dadurch imprägniert sich die Softshelljacke von selbst. Auf Wunsch kann man auch eine Sprühimprägnierung auftragen, um die Softshelljacke zusätzlich zu schützen. Beim Kauf sollte man den Fachberater auf jeden Fall auch nach der richtigen Pflege fragen und die Pflegehinweise im Inneren der Softshelljacke beachten.



Pro und Contra einer Softshelljacke


Gegen eine Softshelljacke spricht eigentlich sehr wenig. Dennoch gibt es ein paar Punkte, die man bei der Entscheidung für eine Softshelljacke beachten sollte:

  • Das wind- und wetterfeste Material von Softshelljacken ist biologisch schwer abbaubar. Jedoch gibt es mittlerweile zahlreiche Hersteller, die auch ökologisch produzieren. Frage im Handel einfach den Verkäufer danach.
  • Die meisten Softshelljacken sind zwar wasserabweisend, bei Dauerregen aber eher ungeeignet. Da ist eine Regenjacke einfach angebrachter.
  • Softshelljacken, die 100%ige Wasserdichte und Winddichte garantieren, sind meist weniger atmungsaktiv.


Zu den klaren Vorteilen von Softshelljacken zählen:

  • Softshelljacken sind leicht, wind- und wasserabweisend sowie atmungsaktiv und sorgen damit für ein angenehmes und trockenes Tragegefühl.
  • Die funktionalen Eigenschaften von Softshelljacken passen zu den unterschiedlichsten Wetterverhältnissen und schützen vor Wind und Nässe.
  • Softshelljacken sind schnelltrocknend und im Nu wieder einsatzbereit.


nach oben zu den Produkten