Deuter Exosphere -6° Kunstfaserschlafsack cranberry-fire
Vollbild

DeuterExosphere -6° - Kunstfaserschlafsackcranberry-fire

ab 199,95 €
Neu
inkl. MwSt.
Lieferbar - In 1-3 Werktagen bei dir
cranberry-fire
Größe wählen
Deine Optionen für Größe
Ähnliche Artikel für Größe
Filialverfügbarkeit prüfen
Verfügbarkeits­alarm
Produkt­beschreibung
  • Thermo Pro Loft-Füllung
  • koppelbar
  • Wärmekragen
  • Fußwärmer
  • Mumienform
  • Bodywarmer-Fleece-Einsätze
  • wasserabweisend
  • PFC-frei
  • Komforttemperatur: 0°
  • Artikelnummer: 389238
  • Lieferantenartikelnummer: 3700421;5560

Exosphere -6° - Kunstfaserschlafsack

Deuter EXOSPHERE -6°. Komfortabler Kunstfaserschlafsack mit deuter Thermo Pro Loft-Füllung; perfekte Isolation durch aufwendige Schindelkonstruktion mit 2,5-facher Überlappung; koppelbarer 2-Wege-Reißverschluss mit Auto-Lock gegen selbständiges Öffnen; Wärmekragen; Innentasche für Wertsachen; Fußwärmer mit einer extra Lage Füllung; erhöhter Fußraum für mehr Bewegungsfreiheit; Kopfteil mit Kordelzug; dehnbare Mumienform; flauschige Bodywarmer-Fleece-Einsätze sorgen an kälteempfindlichen Zonen für angenehme Wärme; die Dryzone ist wasserabweisend und schützt den Kopf- und Fußbereich vor Nässe; PFC-frei; Gewicht: ca. 1.370 (Regular) , 1.525 g (Large) + 95 g Packsack; Packmaß: ca. 19 x 33 cm; Maße: ca. 205 x 68-85 x 43-54 cm (Regular), 220 x 73-90 x 54-56 cm (Large); Körpergröße: bis ca. 185 cm (Regular), 200 cm (Large); Temperaturbereich: 0° (Komfort), -6° (Limit), -23° (Extreme); Material 100% Polyamid.

.

Kundenbewertungen
insgesamt
5
()
4
()
3
()
2
()
1
()
Aktive Filter: 5 Sterne
Mehr Bewertungen

Hast du Erfahrungen mit diesem Artikel gemacht?

Artikel Bewerten
Teile deine Erfahrungen und hilf anderen Kunden bei der Kaufentscheidung.
Vielen Dank!
Wie viele Sterne vergibst du?

Dient zur Authentifizierung deiner Bewertung

Videoberatung fuer Wanderrucksaecke

Videos zu Wanderrucksackberatung

Packliste Wandern

Packliste Wandern

Wanderschuhberatung

Videos zu Wanderschuhberatung

Das könnte dir auch gefallen