Der Outdoorrucksack-Berater führt Sie in einem interaktivem Beratungsablauf zu Ihrer perfekt passenden Outdoorrucksack.
Entschuldigung... leider startet der Berater nicht. Das könnte daran liegen, dass JavaScript deaktiviert ist. Möglicherweise ist aber auch ein Fehler am Server aufgetreten, wir werden das Problem so schnell wie möglich lösen.

Rucksack-Berater


Braucht man einen Berater, wenn man einen Rucksack kaufen möchte? Manchmal auf jeden Fall. Wer ein bestimmtes Modell von Jansport oder Eastpak kaufen möchte, braucht keine Beratung. Unser Rucksack-Berater ist für jene gedacht, die etwas mehr Orientierung brauchen.

Wer nicht weiß, welches Rucksackmodell für den geplanten Zweck das richtige ist, nutzt den virtuellen Rucksackberater. Bei SportScheck unterteilen wir Rucksäcke in kleine Daypacks, windschnittige Fahrradrucksäcke, Trekking- oder Alpinrucksäcke, Ski- & Snowboardrucksäcke, Multisportrucksäcke, Tourenrucksäcke, Tennisrucksäcke und andere. Männer brauchen einen Rucksack mit längerem Rücken, Kids eine Miniaturausgabe. Unsere Selektierungsmöglichkeiten nehmen darauf Rücksicht. Gute Beratung bereichert dich um Kenntnisse, die du vorher nicht hattest. Damenrucksäcke haben schmalere und kürzere Schulterträger. Immerhin ist gerade die Anatomie des Oberkörpers erheblich anders als beim Mann. Im Berater kann man außerdem den Nutzungszweck definieren. Man wählt seinen Rucksack dann nur aus den Rucksäcken, die für diesen Verwendungszweck in Frage kommen. Der neue Rucksack soll außerdem farblich gefallen. Auch der Preis ist ein wichtiges Selektionskriterium. Nicht jeder kann oder möchte sich einen teuren Rucksack leisten. Profis wissen, welche Marken Qualitätsvorteile bieten oder ihnen im Praxistest nicht zugesagt haben. du profitierst von unserer virtuellen Beratung und kaufst am Ende vielleicht denselben Rucksack. Dessen Ausstattung und Features kannst du aus der Produktbeschreibung entnehmen. Vergleiche lohnen sich.

Mancher Rucksack ist mehr als nur ein Gepäckstück: Er ist Kult. Eastpak beispielsweise ist so einzustufen. Welcher andere Hersteller bietet auf einen Rucksack schon 30 Jahre Garantie auf seine Produkte? Die Rucksäcke von Head, Deuter, Forvert, The North Face oder Salewa, Da Kine, Evoc, Fjällräven, Haglöfs, Jack Wolfskin, Lowe Alpine, Mammut, Marmot, Nitro, Oakley, Ortovox, Osprey, Pieps, Salomon, Scott, Skylotec oder Vaude bieten für jeden Zweck den passenden Begleiter. Günstige Marken wie OCK stehen teuren Rucksäcken gegenüber, die gerade im Sale angeboten werden. Man kann fabelhafte Qualität durchaus günstig kaufen. Ein echter Berater im Kaufhaus würde einen darauf nicht unbedingt hinweisen. Unser virtueller SportScheck Berater tut es. Das Besondere an einigen Ortovox Skirucksäcken ist die Möglichkeit, einen Lawinenrucksack daraus zu machen. Wer ganz ohne virtuellen Berater durch unser Rucksacksortiment streifen möchte, findet anhand der akkuraten Benennungen aber auch zurecht. Ein OCK Multisportrucksack ist ein Standard-Kollege für viele Gelegenheiten, ein Mammut Neon Light 12 Kletterrucksack eignet sich dank der Form, der Ausstattung und des geringen Gewichts speziell zum Klettern gut.