Fragen an den Profi: Wozu denn Wanderstöcke?

Laufen denn nicht nur alte Leute mit Stöcken durch die Gegend? Fragen sich sicherlich viele von euch. Aber die Antwort ist eindeutig Nein! Wer euch davon überzeugen wird, dass Wanderstöcke absolut sinnvoll sind und die Sportlichkeit des Wanderns unterstützt, ist Profi Bergführer Peter Fresia aus Bad Tölz.

Wanderzubehör

Bei mildem Wetter entscheiden alleine persönliche Stylepräferenzen über die Wahl der Kopfbedeckung. Anders sieht es aus, wenn es plötzlich sehr warm oder sehr kalt wird. Gerade wer länger unterwegs ist, wird im Sommer den Schatten genießen, den der Schirm seines Caps auf das Gesicht wirft. Noch besseren Sonnenschutz bieten Sonnenhüte mit breiter Krempe.

Wandern mit kleinen Kindern in der Kraxe

Zelte - Dein Zuhause in freier Natur

Das Campen in freier Natur hat schon etwas Abenteuerliches. Für viele von uns ist es ein wieder erlebtes Ereignis aus der Kindheit, als wir zum ersten Mal das Gefühl von Freiheit erlebt haben. Heute gehört es dazu, um unsere Welt zu entdecken und zu erleben.

Ein professionelles, hochwertiges Zelt ist dafür unabdingbar...

Zeltberater: So findest Du das passende Zelt

Die Auswahl eines Zeltes hängt von den individuellen Ansprüchen ab. Eines für alles gibt es nicht. Der überwiegende Einsatzzweck und der Preis bestimmen im Wesentlichen die Zeltkonstruktion...

Wanderausrüstung für die 12 Stunden Wanderung

Innerhalb von 12h können sich Wetter und Temperatur stark verändern. Stelle deine Bekleidung nach dem Zwiebelprinzip zusammen. So kannst du flexibel auf alle Verhältnisse reagieren und bleibst stets warm und trocken. Unsere Empfehlungen für die einzelnen Schichten haben wir dir hier zusammengestellt...