Bewerbungstipps

Bewerbungstipps

Anschreiben

Beim Anschreiben geht es immer darum, sich individuell vorzustellen. Was sind deine besonderen Stärken, hast du ein Spezialgebiet und warum möchtest du bei SportScheck anfangen? Vielleicht hast du besondere Erfahrungen gesammelt oder warst Teamleiter bei einem bestimmten Projekt. Das interessiert uns! Ebenso deine sportlichen Aktivitäten. Versuche dich als Persönlichkeit individuell vorzustellen und verzichte auf allgemeine und schwammige Formulierungen. Zeige uns, dass genau du die Person bist, die wir für die ausgeschriebene Stelle suchen!

Lebenslauf

Um eine Bewerberauswahl treffen zu können, ist für uns zum Beispiel wichtig zu wissen, wo und in welcher Position du bisher gearbeitet hast und welche Themen dabei im Fokus standen. Auch deine Interessen und sportliche Aktivitäten interessieren uns. Bring diese Daten für deinen Lebenslauf bitte vollständig in eine klare chronologische Struktur und liste sie monatsgenau in tabellarischer Form auf.

Prüfung der Bewerbungsunterlagen

Wir verwenden keine standardisierten Prüfsysteme, sondern sichten jede Bewerbung individuell. Je nach Anzahl der Bewerbungen für eine ausgeschriebene Position oder nach Anzahl der von dir ausgewählten Stellenangebote ist die Prüfung von unterschiedlicher Dauer. Zusätzlich prüfen wir auch, ob du für andere Positionen geeignet bist, auch wenn du dich nicht explizit darauf beworben hast.