Hoodies von Superdry

Orange Days

Superdry Hoodie: Lässiges It-Pieces

Der Superdry Hoodie darf in deinem Kleiderschrank nicht fehlen, wenn dir lässige Urban Wear gefällt. Auch in Kombination zu einer Trainingshose oder einer Sporttight sehen die sportiven Hoodies super aus. Obendrauf kommt bei dem britischen Label der gekonnte Mix aus japanisch anmutendem Design, gepaart mit amerikanische Elementen. Die Pullover versprühen also einzigartiges kosmopolitisches Flair und überzeugen mit coolen Waschungen, speziellen Farben und stylischen Prints sowie dem plakativen Logodesign. Ganz gleich ob du ein hippes Oberteil für deinen Streetstyle suchst oder einen legeren Sweater mit Kapuze für dein Sport-Outfit, die qualitativ hochwertigen Superdry Hoodies sind genau die richtige Wahl.

Hoodie von Superdry: Ein Pulli der glücklich macht

Der Superdry Hoodie besticht durch angenehmes Material und einen bequemen Schnitt, der dir viel Bewegungsfreiheit garantiert. Die hochwertig verarbeiteten Stoffe sorgen zusätzlich dafür, dass die Oberteile gut sitzen, bequem und komfortabel sind. Der Hoodie ist ein echtes Lifestyle-Produkt, dass seinen Ursprung in der Skatermode hat. Das Grundelement der sportiven Sweater sind die Kapuze mit Kordelzug, die weich angerauhte Innenseite, Rippenbündchen an den Ärmeln sowie wahlweise eine Känguruhtasche am Bauch. Die Hauptgründe dafür, dass dieses Modell schon seit Jahrzehnten nicht aus der Mode gekommen ist, sind die zahlreichen neuen Designs und der extrem hohe Tragekomfort. Der Hoodie von Superdry passt einfach jedem und macht ihn daher zu einem echten Lieblingsstück. Neben dem Comfy-Schnitt sorgen die eingesetzten Materialien für echtes Wohlgefühl. Neben den 100% Baumwoll-Varianten, die besonders warm sind, hat sich bei den Kapuzenpullovern auch ein Stoffmix aus Cotton und Polyester etabliert. Hoodies mit Stoffmix sind perfekt für den Einsatz beim Sport, da sie atmungsaktiver und luftdurchlässiger sind. Darüber hinaus tragen sie Feuchtigkeit besser nach außen und trocknen schneller.

Superdry Hoodies: Für verschiedene Pullover-Styles

Wie du deinen Hoodie stylst, sagt mehr über dich aus, als du denkst. Für den coolen Streetwear-Style trägst du den Hoodie extrem leger, gerne auch eine Nummer größer. Dazu kombinierst du ein paar angesagte Sneaker, eine locker geschnittene Jeans und trägst eine Cap auf dem Kopf. Das wohlige Tragegefühl steht bei 'Superdry Pullovern im Mittelpunkt. Als Sport Junkie setzt du auf die funktionalere Variante, mit atmungsaktiven Lycra und kälteabweisendem Fleece. Bei diesem Styling steht ganz klar der funktionale Aspekt des Hoodies im Mittelpunkt und weniger die Optik. Kleide dich für diesen Look am besten in eine Sweat Pants oder Sporttight und steck deine Füße in die neuesten Turnschuhe. Ein Sportrucksack auf dem Rücken rundet das sportive Outfit ab. Als trendiger Hipster ziehst du deinen Hoodie als Statement Piece an, mit dem du dein feines Modegespür unter Beweis stellst. Dank seinem auffälligen Design steht der Superdry Hoodie im Mittelpunkt deines Looks und wird durch eine Slim Fit Jeans sowie lässige Boots komplettiert.