Kleidung für Damen

NEU (371)
SALE (553)
Maui Wowie Bikini Set Damen jade
     
19,95 € 15,95 €
-20%

Kleidung schwimmen Damen: Und der Sommer kann kommen

Die Kleidung schwimmen Damen bereitet dich super auf deinen nächsten Sommerurlaub und die heißen Monate im Jahr vor. Im Sortiment Schwimmen findest du Bademode von unterschiedlichen Labels. Damit kannst du dich am Strand oder im Freibad immer von deiner besten Seite zeigen. Du kannst darauf vertrauen, dass die Marken großen Wert auf perfekte Schnitte und optimale Passformen und legen. Dabei achten die Hersteller darauf, dass sie für ihre Schwimmkleidung funktionale Stoffe verwenden, die optimal verarbeitet sind. Du kannst dir also sicher sein, dass die Bademode auch nach häufigem Tragen und Waschen nichts von ihrer Qualität verliert. Gleichzeitig liegt die Swimwear angenehm an deinem Körper und sorgt mit cleveren Stoffmixen dafür, dass deine Haut gut vor UV-Licht geschützt ist und die Bikinis oder Badeanzüge ultraschnell trocknen.

Damenkleidung zum Schwimmen: Heißer Beach Fun

Im Sortiment der Kleidung schwimmen Damen hast du die Wahl zwischen unterschiedlichen Modellen, je nachdem, was Du von der Schwimmmode erwartest. Die meisten Modelle bestehen aus einem Materialmix aus Polyamid, Polyester, Nylon und Elastan. Beim Wassersport trägst du am besten auf Boardshorts mit Kordelzug aus Neopren oder Panties und Bikinioberteile mit breiten, festen Trägern. Diese Bekleidungskombination bringt dir einen tollen Halt und sorgt dafür, dass beim Sport im kühlen Nass nichts verrutscht. Du möchtest etwas mehr Stoff am Körper tragen? Dann sind Badeanzüge mit Reißverschluss am Dekolleté oder Logoaufdruck oder genau die richtige Wahl. Diese sportiven Modelle mit Stretch-Anteil liegen eng am Körper und bieten dem Wasser wenig Widerstand.

Schwimmkleidung für Damen: Stylische Aussichten

Für den trendigen Look am Beach trägst du trägerlose Bandeau-Oberteile oder Triangel-Bikinis mit Neckholder-Schnürung. Diese bieten allerdings nur wenig Halt, eignen sich demnach sehr gut für dich, wenn du eine kleinere Oberweite hast. Brauchst du mehr Halt? Dann solltest du besser auf Bikinis mit vorgeformten Cups sowie weitenregulierbaren Trägern setzen. Die dazu passenden Hosen sitzen entweder im High-Waist-Schnitt am Bauch oder lässig als Bikini-Slip auf der Hüfte und sind blickdicht unterfüttert. Besonders sexy setzt du dich mit einer Bikinihose im Brazilian Cut oder Badehosen im Tanga-Schnitt in Szene, die besonders viel Haut zeigen. Du kannst dich nicht zwischen Bikini oder Badeanzug entscheiden? Dann sind Tankinis die beste Wahl. Es handelt sich dabei um lange Bikinioberteile die mit ihrem Stoffeinsatz Hüfte und Bauch verdecken und mit Raffungen ein paar Pfunde optisch wegzaubern. Modelle mit großflächigen Mustern und kräftigen Farben lenken den Blick von deinen vermeintlichen Problemzonen weg. Im Sortiment Kleidung schwimmen Damen findest du neben den stylischen Modellen natürlich auch die klassischen unifarbene Schwimmkleidung, die nie aus der Mode kommt.