Bikinis von Roxy

SALE (20)
Roxy Beach Classics Bikini Set Damen true black
     
39,95 € 31,95 €
-20%
Roxy Beach Classics Bikini Set Damen medieval blue
     
39,95 € 31,95 €
-20%
Roxy Essentials Bikini Hose Damen bright white basic stripe
 
29,95 € 24,95 €
-17%
Roxy Essentials Bikini Hose Damen dress blue fantastic garden
 
35,95 € 24,95 €
-31%
Roxy Pop Surf Bikini Hose Damen blue light rain daze
 
35,95 € 24,95 €
-31%

Roxy Bikini – Sommerurlaubspläne gegen kaltes Wetter

Draußen ist der Herbst in vollem Gange, aber du schaust, welcher Roxy Bikini dich durch die nächste Saison begleitet? Dann machst du es genau richtig, denn der Einkauf entgegengesetzt zu den Jahreszeiten garantiert dir den einen oder anderen Schnäppchenpreis. Doch egal, ob du einfach nur vorausschauend shoppst oder ob du tatsächlich nochmal kurz vor Wintereinbruch in die Sonne fährst – die Frage nach dem angesagten Bikinischnitt oder -muster stellt sich in jedem Fall. Dabei geht es natürlich nicht nur um Trends, sondern darum, welcher dir wirklich steht. Denn je nach Körperform und -größe aber auch je nach Einsatzbereich solltest du auf einige Aspekte achten. Der Allrounder der letzten Jahre ist und bleibt ein Triangle oder auch Neckholder Modell von Roxy. Sein Vorteil ist, dass er an sehr vielen unterschiedlichen Figuren gut aussieht und extrem lässig daherkommt. Aber Achtung: wenn das Glück hast eine große Oberweite zu haben, ist er zwar toll zum Sonnen, bietet aber besonders für sportliche Aktivitäten nicht genügend Halt. Schließlich will man ja, dass beim Beachvolleyball alles an seinem Platz bleibt.

Ein Bikini von Roxy – lässig beim Sport und am Strand

Der Roxy Bikini bietet dir einzeln oder als Kombination eine Anzahl an unglaublich coolen Strandoutfits. Suchst du richtig guten Halt zum Schwimmen, Surfen oder einfach zum Toben im Wasser, dann entscheide dich für feste, an den Cups nicht verstellbare Träger. Wählst du ein Neckholder-Oberteil, also eins, dass man im Nacken bindet, kannst du selbst die Festigkeit regulieren. Sind Kinder dabei, mache lieber einen Knoten, denn die lieben Kleinen halten sich gerne mal an den Trägern fest. Ein optischer Vorteil dieser Dreiecksform: sie schafft ein tolles Dekolleté, besonders durch die eingefügte Wattierung. Egal, in welchen Mustern und Farben – damit liegst du immer im Trend und kannst nichts verkehrt machen.

Mit Roxy Bikinis gut ausgerüstet in die Fluten springen

Willst du lieber auf Nummer sicher gehen und trotzdem gut aussehen, dann ist ein angesagtes Bustier-Modell vielleicht das Richtige für dich. Vorne ist es hochgeschlossen, so dass nun wirklich gar nichts passieren kann, hinten sorgt eine raffinierte Rückseite aus Häkelspitze für den nötigen Wow-Effekt. Jetzt kommt es natürlich noch auf die Hosenform an. Erlaubt ist immer, was gefällt und wenn du dich in einem knappen Modell mit seitlicher Schnürung wohlfühlst, dann zögere nicht. Wenn du ein bedecktes Hinterteil bevorzugst, solltest du entweder eine Panty- oder eine geschlossene Slip-Form wählen. Toll ist es, die einzelnen Teile untereinander zu kombinieren – der Roxy Bikini macht es möglich.