SportScheck folgen

SportScheck Magdeburg feiert Umbau: Das Filial-Konzept 2.0 stellt den Kunden mehr denn je in den Fokus.

Pressemitteilung   •   Nov 06, 2018 15:10 CET

Die komplett umgestaltete SportScheck Filiale im Allee-Center wird am 10. November neu eröffnet.

Unterhaching – Nach Nürnberg und Köln können sich ab dem 10. November auch die Magdeburger auf einen neuen Treffpunkt für das Erlebnis Sport freuen. Die komplett umgestaltete SportScheck Filiale im Allee-Center wird neu eröffnet. Mit dem neuen Design und der Aufteilung der beiden Etagen in vier verschiedene Sportwelten stand das optimale Einkaufserlebnis für den Kunden bei der Neugestaltung im Vordergrund. Am 10. November erwarten die Kunden spannende Challenges und exklusive Eröffnungsangebote.

Den Kunden und seine Bedürfnisse in den Mittelpunkt zu stellen, war die Vorgabe für alle Umbaumaßnahmen der SportScheck Filialen. Damit wird ein Treffpunkt für das Erlebnis Sport geschaffen. Das neue Store-Konzept mit einer offenen Gestaltung des Ladenbaus, modernen Elementen und einem neuen Lichtkonzept bietet ein optimales Einkaufserlebnis. Der Sportler soll sich in den spezifischen Sportwelten rund um Running, Performance, Outdoor und Wintersport wiederfinden. Die Aufteilung in Women´s und Men´s Abteilungen ermöglicht es den Kundinnen und Kunden zudem noch schneller, das neueste Equipment für ihre Sportart von Topmarken wie Under Armour, Nike, The North Face, Spider oder der Eigenmarke SCHECK zu finden.

Stationärer Handel und Online-Shopping optimal vernetzt

Die Vorteile des Web-Shops in Kombination mit denen des Filial-Besuchs gestalten das Shopping noch einfacher. Die „Click & Collect“ und „Click & Reserve“-Services bieten die bequeme Abholung von zuvor online gekauften oder reservierten Artikeln am Terminal an. Nachdem die Kunden ihre Bestellung in den extra dafür vorgesehenen Umkleiden anprobiert haben, können sie entscheiden, ob sie die Ware behalten wollen oder nicht. Gerade bei beratungsintensiven Produkten wie Running- oder Bergsportschuhen ist dieser Service besonders sinnvoll. Kunden können vor Ort eine Beratung in Anspruch nehmen oder das Equipment direkt auf dem Laufband bzw. der Schuhtest-Strecke prüfen.

Mit Micro-Events und Challenges in die sportliche Erlebniswelt eintauchen

Vor dem großen Eröffnungsprogramm am Samstag, 10. November können sich die Magdeburger schon am Donnerstag mit dem Power Run durch Magdeburg oder am Freitag mit Sunrise Yoga fit machen.

Am Samstag warten dann weitere sportliche Aktionen zum Mitmachen sowie hochwertige Gewinne und Services auf die Kunden.


Das Eröffnungsprogramm auf einen Blick

Termin: Samstag, 10. November 2018

Ort: Allee-Center, Ernst-Reuter-Allee 11, Magdeburg

Programm (Highlights)

Die ersten 300 Kunden erhalten adidas-Kopfhörer im Wert von 99,99 € geschenkt.

  • Moderation und DJ-Set
  • Plank Challenges um Einkaufsgutscheine
  • Verlosung eines Fan-Pakets des 1. FC Magdeburg mit unterschriebenen Trikots und Freikarten
  • DIY-Workshops, bei denen Workout Bags kreiert werden
  • Bra-Fitting mit individueller Beratung und Goodies
  • Fotobox
  • Tresoraktion

Über SportScheck

SportScheck ist Deutschlands führender Sportfachhändler (nach Umsatz). Das Sortiment ist im Web, im Mobile Shop, via Shopping-App und stationär in 18 Filialen erhältlich. Die Firmenzentrale des 1946 von Otto Scheck gegründeten und seit 1991 zur Otto Group gehörenden Unternehmens ist in Unterhaching bei München. Rund 1.300 Mitarbeiter sind derzeit bei SportScheck beschäftigt. „Unsere Mission ist Menschen zusammen zu bringen, die einen aktiven, sportlichen Lebensstil führen möchten und SportScheck zu einem authentischen Treffpunkt für das Erlebnis Sport zu machen“, erklärt Markus Rech, Vorsitzender der Geschäftsführung von SportScheck.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

By submitting the comment you agree that your personal data will be processed according to Mynewsdesk's <a href="https://xd8dbs5hhux3xy1.mynewsdesk.com/de/about/terms-and-conditions/privacy_policy">Privacy Policy</a>.