SportScheck folgen

SportScheck Hamburg startet mit großem Aktionsprogramm in die Wiedereröffnung: Die ersten 300 Kunden erhalten hochwertige Kopfhörer

Pressemitteilung   •   Jun 12, 2019 16:31 CEST

Vom 13. bis 15. Juni stehen zahlreiche Aktionen, besondere Angebote und ein YouTube-Star in den Startlöchern.

Mit dem Ziel, dem Kunden ein einzigartiges Einkaufserlebnis zu bieten, wurde die SportScheck Filiale Hamburg in den letzten Wochen komplett umgebaut. Am 13. Juni um 17 Uhr öffnet SportScheck nun seinen neuesten Treffpunkt für das Erlebnis Sport in der Mönckebergstraße 18. Das Eröffnungsprogramm kann sich sehen lassen: Vom 13. bis 15. Juni stehen zahlreiche Aktionen, besondere Angebote und ein YouTube-Star in den Startlöchern. Schnell sein lohnt sich: Die ersten 300 Besucher erhalten adidas Inear Kopfhörer im Wert von 99 Euro.

„Top Angebote frisch vom Haken“ heißt es von Donnerstag, 13. Juni bis Samstag, 15. Juni bei der großen Wiedereröffnung des SportScheck Stores in der Hafenmetropole. Von gratis Inear Kopfhörern bis hin zu individuell gestalteten Sneakern: Auf die Kunden warten Gewinnspiele, starke Eröffnungsangebote und sportliche Aktionen zum Mitmachen in Kooperation mit Partnern wie adidas, Jack Wolfskin und Fitfox. Passend zum neuen Treffpunkt für das Erlebnis Sport findet am Freitagabend, 14. Juni der SportScheck Night RUN am Alsterufer statt. Laufbegeisterte Hamburger erhalten bei einer Anmeldung im neuen Store 10 Euro Nachlass auf die Startgebühr für einen der 300 reservierten Startplätze. (Hier geht’s zur Anmeldung)

Sneaker-Kunst, Upcycling, Tattoos und Fitfox Challenges

Von Donnerstagabend bis Samstag steht im SportScheck Hamburg alles unter dem Motto Erlebnis-Shopping. Bereits ab der ersten Minute nach der Neueröffnung können sich alle Besucherinnen und Besucher bei der Aktion „BORN ORIGINALS“ ihre Sneaker zu einem individuellen Kunstwerk umgestalten lassen. Ein Tattoo-Künstler geht sogar noch weiter und bietet mit verschiedenen Motiven den Kunden an, selbst zum Kunstwerk zu werden. Während der „adidas Ucycling Session“ gestalten Teilnehmer ihre individuelle Workout-Bag. Bei den „Fitfox Challenges“ können sich Fitness-Fans beim Liegestütz einen 50 Euro Einkaufsgutschein sichern. Am Freitag ab 16 Uhr gibt es noch ein Meet & Greet mit YouTuber und Mixed-Martial-Arts Kämpfer Flying Uwe. Am Samstag zeigen adidas Fußball-Freestyler den ganzen Tag spektakuläre Tricks zum Staunen und Mitmachen.

Alles schneller finden, smart beraten werden, kein Warten an der Kasse

Die Kunden und ihre Bedürfnisse standen bei dem Umbau im Mittelpunkt. Damit sie sich schnell in ihren jeweiligen Sportarten wiederfinden, ist die Filiale in vier verschiedene Welten aufgeteilt: Sports Performance Men und Women, Outdoor Sports und Seasonal Sports mit Artikeln wie Beach Wear oder Ski Equipment. Auch smarte Services und eine noch bessere Vernetzung von Online- und Offline-Shopping machen den Store zum neuen Einkaufserlebnis. Kein Warten mehr an der Kasse: Die Mobile Check-out-Funktion ermöglicht ab sofort das Bezahlen der Ware direkt beim Einkaufsberater. Mit den „Click & Collect“- und „Click & Reserve“-Services können online gekaufte Produkte in die Filiale geliefert und vor Ort getestet werden. Eine Druckmessplattform vermisst mit über 4.000 Sensoren das Fußabrollen und ermittelt in zwei Minuten die passende Schuh-Kategorie mit der perfekten Passform. Bei Markus Rech, Vorsitzender der Geschäftsführung, ist die Freude groß: „Wir freuen uns, den Hamburgern ab dem 13. Juni die Türen zu unserer neuen, modernen Filiale öffnen zu können. Das neue kundenorientierte Filialkonzept soll sowohl unsere Kunden als auch unsere Markenpartner begeistern und die Positionierung von SportScheck als Treffpunkt für das Erlebnis Sport untermauern.“

Das Wiedereröffnungs-Programm auf einen Blick

Termin: Donnerstag, 13. bis Samstag, 15. Juni

Ort: Mönckebergstraße 18, Hamburg

Programm & Aktionen (Highlights)

  • Die ersten 300 Besucher bekommen adidas Inear Kopfhörer im Wert von 99 € geschenkt. Danach gibt es die Kopfhörer ab einem Einkaufswert von 80 € zu jedem Einkauf (solange der Vorrat reicht).

Donnerstag, 13. bis Samstag, 15. Juni:

  • „BORN ORIGINALS“ Sneaker Art: Hier können Sneakers gratis zum individuellen Kunstwerk umgestaltet werden.
  • Tattoo-Artist: Jeder wird bei dieser Aktion mit einem der vielen Tattoo-Motive zum Kunstwerk.
  • adidas Upcycling-Session: Kunden können ihr individuelles Workout-Bag designen.
  • Fitfox Challenges: Wer die Plank Challenge meistert, sichert sich einen 50€-Gutschein.


Freitag, 14. Juni, 16 Uhr:

  • Meet & Greet mit Flying Uwe: Challenge mit Lokalmatador Flying Uwe


Samstag, 15. Juni, ganztägig:

  • adidas Fußball Freestyler: Spektakuläre Tricks zum Zuschauen und Mitmachen

Über SportScheck

SportScheck ist einer der führenden Sportfachhändler Deutschlands und stationär mit 17 Filialen vertreten. Das Sortiment ist auch im Web, im Mobile Shop und via Shopping-App in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich. Die Firmenzentrale des 1946 von Otto Scheck gegründeten und seit 1991 zur Otto Group gehörenden Unternehmens ist in Unterhaching bei München. Rund 1.300 Mitarbeiter sind derzeit bei SportScheck beschäftigt. „Unsere Mission ist, Menschen zusammen zu bringen, die einen aktiven, sportlichen Lebensstil führen möchten, und SportScheck zu einem authentischen Treffpunkt für das Erlebnis Sport zu machen.“, erklärt Markus Rech, Vorsitzender der Geschäftsführung von SportScheck. Gemeinsam mit der Sporterlebnisplattform Fitfox, einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft der SportScheck GmbH, wird die Umsetzung dieser Mission konsequent vorangetrieben.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.