SportScheck folgen

Pressemitteilung: SportScheck Runner rocken in Übersee - Anmeldung für 2019 startet am 15. November

Pressemitteilung   •   Okt 31, 2018 15:37 CET

Bereits nach 15 Minuten und 44 Sekunden finishte Yannick Reihs aus Hannover die 5-km-Distanz beim Baltimore Running Festival als Erster.

Unterhaching/Baltimore – Für 15 SportScheck RUN Gewinner aus ganz Deutschland ging es dieses Jahr zum Finale über den großen Teich ins US-amerikanische Baltimore. Die Top-Läuferinnen und Läufer um 800-Meter-Olympiasieger Nils Schumann hatten die Möglichkeit Ende Oktober beim Alfa Romeo Final Race im Rahmen des Baltimore Running Festivals an den Start zu gehen. Gleich drei SportScheck Runner schafften es in Baltimore auf das Siegerpodest.

Bereits nach 15 Minuten und 44 Sekunden finishte Yannick Reihs aus Hannover die 5-km-Distanz beim Baltimore Running Festival als Erster. Den Doppelsieg für die SportScheck Crew in Baltimore sicherte im Anschluss der Magdeburger Sven Schenk beim Halbmarathon mit einer Zeit von 01:12 Stunden. Die dritte Podest-Platzierung in Baltimore holte Anna Starostzik aus Kassel, die mit einer Zeit von 01:21 Stunden über die 21-km-Distanz den zweiten Platz belegte. Diese Erfolge waren die absolute Krönung des viertägigen Baltimore-Trips der SportScheck Runners.

Final Race mit spannendem Rahmenprogramm

Vier Tage an der Ostküste der USA - vier Tage geprägt von der Leidenschaft für den Laufsport. Die 15 SportScheck RUN Teilnehmer aus ganz Deutschland starteten ihre Baltimore-Tour am Tag vor dem Race mit einem Besuch des Headquarters von Under Armour, 2018 zum ersten Mal Laufshirt-Sponsor des SportScheck RUN und offizieller Partner der Event-Serie. Zusammen mit Partner Alfa Romeo ermöglichte Under Armour den erfolgreichen SportScheck Runnern dieses unvergessliche Erlebnis der Teilnahme am Baltimore Running Festival 2018.

Anmeldung SportScheck RUN 2019

Am 15. November geht die Anmeldung der SportScheck RUNs 2019 unter www.sportscheck.com an den Start. 17 Städte mit Strecken über 5km, 10km und 21km warten auf 80.000 Runner. Traditionell alle im offiziellen SportScheck RUN Shirt.

Über die SportScheck RUNs

Bereits 1979 begann die Erfolgsgeschichte der SportScheck RUNs in München. 40 Jahre später zählt die Mutter aller Laufserien deutschlandweit 17 Stationen, über 80.000 Teilnehmer, tausende Zuschauer am Streckenrand und ist aus keinem Laufkalender mehr wegzudenken.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

By submitting the comment you agree that your personal data will be processed according to Mynewsdesk's <a href="https://xd8dbs5hhux3xy1.mynewsdesk.com/de/about/terms-and-conditions/privacy_policy">Privacy Policy</a>.