SportScheck folgen

„Neuer Startplatz“ für den Night RUN in Erfurt

Pressemitteilung   •   Aug 13, 2019 14:16 CEST

Erstmals fällt in diesem Jahr der Startschuss für den SportScheck RUN in Erfurt am Theaterplatz.

News für Erfurts RUN-Freunde: Mit dem Theaterplatz gibt es in diesem Jahr nicht nur einen veränderten Start- und Zielbereich. Auch viele neue Aktionen warten am 31. August auf die rund 2.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des 9. SportScheck Night RUN durch Erfurt.

Ein Halbmarathon bei Nacht – das ist ein besonderes Erlebnis, das die Erfurter beim SportScheck RUN in Thüringens Hauptstadt erleben können. Insgesamt viermal geht es für die Halbmarathon-Läufer über den 5,25 Kilometer langen Racetrack durch die beleuchtete Altstadt. Dabei bietet die Strecke ein Sightseeing-Highlight nach dem anderen – von der Zitadelle Petersberg über die Krämerbrücke bis zum Dom. Den Auftakt zum 9. Erfurt RUN machen die Kids bis einschließlich 12 Jahren um 19 Uhr.

  • 19:00 Uhr: 2,5 km DAK Kids RUN (2,5 Kilometer der Gesamtstrecke)
  • 20:00 Uhr: 5 km & 21,1 km RUN (1 x 5,25-km-Rundkurs bzw. 4 x 5,25-km-Rundkurs)
  • 21:00 Uhr: 10 km RUN (2 x 5,25-km-Rundkurs)

Siegern winkt Amsterdam-Trip mit „Local Hero“ Nils Schumann

Auf der 10,5-Kilometer-Distanz lohnt sich schnell sein ganz besonders, denn die Siegerin und der Sieger nehmen einen Pokal mit nach Hause und sind die neuen „Stadtmeister von Erfurt“. Alle Erstplatzierten der 17 SportScheck RUNs deutschlandweit haben zudem die Chance auf ein unvergessliches Athleten-Wochenende beim Amsterdam Marathon mit Erfurts „Local Hero“ Nils Schumann. Der Olympiasieger gibt wichtige Tipps für die optimale Vor- und Nachbereitung beim Wettkampf.

Bester Support für alle Läufer

Bevor es an den Start geht, erhalten die Läufer ihr Under Armour Laufshirt, das zugleich ihre Starterlaubnis ist. 20 Minuten vor dem Night RUN wird den Athleten beim gemeinsamen Warm-Up eingeheizt. Für den musikalischen Ansporn sorgt ein DJ mit einer extra für den RUN erstellten Spotify-Playlist, die schon vorab zum Trainieren verfügbar ist. An der Startlinie stehen GARMIN Pacemaker bereit, um die Teilnehmer auf der Strecke zu pushen. Für noch mehr Motivation sorgen die Jubelrufe von Freunden und Familie am Zuschauer-Hotspot auf dem Fischmarkt. Auf der Zielgeraden durch den Under Armour Lichttunnel geben die Finisher noch einmal alles. Für die Stärkung danach ist im Zielbereich ein reichhaltiges Verpflegungsangebot eingerichtet: mit Bio-Bananen von Uurú, Proteinriegeln von Nature Valley, alkoholfreiem Weißbier von Erdinger und einem isotonischen Sportgetränk von AA Drink.

Challenge direkt nach dem Startschuss

Mit dem neuen Start- und Zielbereich am Theaterplatz müssen sich die Erfurter nun gleich zu Beginn dem steilen Anstieg zur Zitadelle am Petersberg stellen, bevor es Richtung Altstadt geht. Die 5-km-, 10-km- und Halbmarathon-Läufer absolvieren den 5-km-Rundkurs ein-, zwei- beziehungsweise viermal. Die Kinder laufen nur einen Teil der Strecke.

2,5 km DAK Kids RUN: Maximilian-Welsch-Straße, Lauentor, Petersberg, Andreasstraße, Domplatz, Lauentor, Maximilian-Welsch-Straße

5,25 km, 10,5 km & 21,1 km RUN: Maximilian-Welsch-Straße, Lauentor, Petersberg, Andreasstraße, Große Ackerhofsgasse, Moritzstraße, Augustinerstraße, Comthurgasse, Gotthardtstraße, Krämerbrücke, Fischmarkt, Marstallstraße, Fischersand, Maximilian-Welsch-Straße

Online anmelden bis kurz vor dem Start!

Noch bis zum Veranstaltungstag am 31. August ist die Online-Anmeldung für den SportScheck RUN Erfurt geöffnet. Gruppen ab sechs Personen können sich bis zum 24. August online anmelden: https://mein.sportscheck.com/nachtlauf-erfurt/. Bis eine Stunde vor Startschuss sind Nachmeldungen für einzelne Teilnehmer im Start- und Zielbereich möglich, solange noch Startplätze verfügbar sind.

Über die Laufserie

Bereits 1979 begann die Erfolgsgeschichte der SportScheck-Läufe in München. 40 Jahre später zählt die Mutter aller Laufserien deutschlandweit 17 Stationen, über 80.000 Teilnehmer, tausende Zuschauer am Streckenrand und ist aus keinem Laufkalender mehr wegzudenken. 

Über SportScheck

SportScheck ist einer der führenden Sportfachhändler Deutschlands und stationär mit 17 Filialen vertreten. Das Sortiment ist auch im Web, im Mobile Shop und via Shopping-App in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich. Die Firmenzentrale des 1946 von Otto Scheck gegründeten und seit 1991 zur Otto Group gehörenden Unternehmens ist in Unterhaching bei München. Rund 1.300 Mitarbeiter sind derzeit bei SportScheck beschäftigt. „Unsere Mission ist, Menschen zusammen zu bringen, die einen aktiven, sportlichen Lebensstil führen möchten, und SportScheck zu einem authentischen Treffpunkt für das Erlebnis Sport zu machen“, erklärt Markus Rech, Vorsitzender der Geschäftsführung von SportScheck. Gemeinsam mit der Sporterlebnisplattform Fitfox, einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft der SportScheck GmbH, wird die Umsetzung dieser Mission konsequent vorangetrieben.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.