Jacken für Damen von Patagonia

Jacken für Damen von Patagonia – unkonventionell und Fairtrade

Das US-amerikanische Label Patagonia hat seinen Hauptsitz in Kalifornien und gilt als einer der größten Hersteller von Outdoor-Mode weltweit. Es liefert dir alles, was du für deine Abenteuer in der Natur brauchst – für jede erdenkliche Sportart, die draußen ausgeübt wird. Die minimalistisch designten Produkte mit hervorragenden Funktionen sind genau nach deinem Geschmack: zurückgenommen, praktisch und niemals in grellen kreischenden Farben. Das Label übernimmt eine große ökologische Verantwortung und hat sich zur Aufgabe gemacht, bei der Produktion seiner Outdoor-Bekleidung auf eine faire Produktionsweise, gute Arbeitsbedingungen und die Verwendung von recycelten Materialen zu setzen, um die Schönheit der Natur zu schützen oder sie weitestgehend wiederherzustellen. Patagonia zeigt großes Umweltbewusstsein, indem die Marke damit wirbt, ihre Produkte zu reparieren, recyceln und wiederzuwenden. Mit wunderschönen Regenjacken für Damen von Patagonia triffst du die perfekte Wahl. Die Fairtrade hergestellte Hardshelljacke präsentiert sich dauerhaft wind- und wasserdicht bei einer Wassersäule von > 28.000mm und ist mit der atmungsaktiven GORE-TEX®Paclite® Technologie ausgestattet. Versiegelte Nähte sorgen ebenfalls dafür, dass keine Feuchtigkeit eindringen kann. Ein Modell in Koralle bringt außerdem ein wenig Farbe in trübe Regentage.

Jacke für Damen von Patagonia – gut gewärmt an kalten Tagen

Herrlich wärmend und perfekt für jede Witterung begeistern Winterjacken für Damen von Patagonia. Die vielseitig tragbare Doppeljacke besteht aus einer robusten und wetterfesten Außenjacke und einer strapazierfähigen Innenjacke aus Ripstop-Gewebe mit wärmender Wattierung. In dieser Winterjacke wirst du garantiert nie frieren. Weitere tolle Features sind die abnehmbare Kapuze, ein hinterlegter und mit einer Druckknopfleiste verdeckter 2-Wege-Frontreißverschluss und diverse Seitentaschen, in denen du persönliche Dinge transportieren kannst. Natürlich kannst du die äußere und innere Jacke, beide in einem schicken Bordeaux, auch solo tragen – je nach Wetterlage. Bei eisigen Temperaturen kommt die eisblaue Daunenjacke im gesteppten Design zum Einsatz. Sie begeistert mit einer Isolierung aus recycelten Daunen und Federn, die deinen Körper auch bei fiesen Minusgraden optimal warmhält. Dank des Stehkragens mit Kinnschutz kannst du sogar auf einen Schal verzichten.

Patagonia-Jacken für Damen – einfach nur wohlfühlen

Natürlich hält das Label auch Baselayer für dich bereit. Funktionale Fleecejacken für Damen von Patagonia punkten mit tollen Eigenschaften. Die Innenseite der umweltschonend produzierten Fleecejacke ist in Waffel-Struktur gefertigt, dadurch ergibt sich eine äußerst hohe Isolation deiner eigenen Körperwärme. Außerdem ist sie mit einer geruchshemmenden Polygiene-Technologie ausgestattet – Pilze und Bakterien haben keine Chance, sich zu vermehren. Reibungsarme Nähte erhöhen den Tragekomfort und machen die Fleecejacke so bequem und gemütlich, dass du sie nicht nur Outdoor, sondern auch zu Hause zum Wohlfühlen trägst.