Deine Auswahl von Patagonia

Patagonia

NEU (7)
   
69,95 €
Neu
   
34,95 €
Neu
Patagonia P-6 Label Sweatshirt Herren gravel heather
   
69,95 €
Neu

Patagonia: aufs Klettern spezialisiert, in der Outdoor-Welt zuhause

Das Label Patagonia wurde 1973 in Kalifornien gegründet und gilt heute weltweit als Experte und Spezialist für Outdoormode. Ursprünglich war die Brand aber spezialisiert und wurde nur deswegen ins Leben gerufen, weil der Gründer Yvon Chouinard selbst nicht zufrieden mit seiner Kletterausrüstung war. Selbst passioniert als Kletterer unterwegs kannte er seine Bedürfnisse und Wünsche an eine Ausrüstung ganz genau. Aus diesem Grund war Patagonia in seinen Anfangsjahren vor allem für Karabiner, Haken und weitere Kletterausrüstung bekannt, die zunächst unter dem Label “Chouinard Equipment” vertrieben wurde. Später kam Outdoorbekleidung dazu – nach einer Schottlandreise, nach der Chouinard begann, Polohemden in die USA zu importieren.

Patagonia liefert Outdoorkleidung auf höchstem Niveau

Heute liefert Patagonia Outdoorkleidung auf höchstem Niveau, für jeden Leistungsbereich und jeden Geschmack. Neben wichtigen Basics wie Hosen und Pullover sowie Sweat-Modellen findest du hier auch alle möglichen Variationen von Jacken, Mäntel und Parkas. Zusätzlich bietet das Label eine große Auswahl hochfunktionaler und auch schicker Shirts in allen Variationen sowie Kopfbedeckungen, sowohl für kalte als auch warme Tage. Patagonia ist dafür bekannt, nach höchsten Technologiestandards zu arbeiten. Wind- und wasserabweisende Materialien, die atmungsaktiv sind, bequem und komfortabel, bilden die Grundlage leistungsstarker Modelle. Dazu bieten Details wie Lawinenrettungssysteme, innovative Reißverschlusssysteme und helmtaugliche sowie abnehmbare Kapuzen die ideale Voraussetzung für eine tolle Outdoorzeit. Die große Auswahl an Schnitten, Designs und Farben sorgen außerdem dafür, dass hier jeder Geschmack fündig wird und sich deine neuen Lieblingsmodelle perfekt in deine bisherige Outdoorgarderobe einfügen.

ökologisch engagiert: Patagonia spendet an Umweltorganisationen

Die Allianz „One Percent for the Planet“ ist ein Zusammenschluss von Unternehmen, die sich verpflichtet haben, 1 Prozent des Gesamtumsatzes oder 10 Prozent des Gewinns an Umweltorganisation zu spenden. Patagonia ist hier Mitbegründer und engagiert sich darüber hinaus noch weiter für die Umwelt. Unter dem Slogan „Don’t buy this jacket“ inserierte das Label in der New York Times und rief dazu auf, die Produkte nur dann zu kaufen, wenn man es wirklich für nötig erachte und beispielsweise eine neue Jacke brauche. Seit 2011 wirbt das Label außerdem damit, Kleidungsstücke möglichst weiterzugeben, zu reparieren oder zu verschenken, wenn man sie selbst nicht mehr mag. Hierzu gab es zusätzlich eine aufsehenerregende Werbeaktion der Brand, die 2015 ein Werkstattauto quer durch die USA fahren ließ. Patagonia-Fans konnten ihre getragenen Produkte dort hinbringen und kostenlos reparieren lassen. Auch im Hinblick auf die Arbeitsbedingungen in den Produktionsländern erreicht Patagonia gute Ergebnisse – das Label wurde hier mit der zweitbesten Kategorie von fünf ausgezeichnet.