Jacken für Damen von Naketano

Naketano Jacke Damen Sprinkles IV
 
89,95 € 44,95 €
-50%
Naketano Windbreaker Damen olive
   
109,95 € 54,95 €
-50%
Naketano Jacke Damen sand
 
99,95 € 49,95 €
-50%
Naketano Breakfast Club Kapuzenjacke Damen olive
   
129,95 € 90,95 €
-30%
Naketano Windbreaker Damen Aubergini
   
109,95 € 54,95 €
-50%
Naketano ?o eine ?alamie Parka Damen black
 
169,95 € 152,95 €
-10%

Naketano Jacken Damen – flauschiger geht‘s fast nicht

Wer noch keine der nicht nur praktischen, sondern auch super-stylishen Naketano Jacken Damen sein Eigen nennt, der sollte das schnell ändern. Denn wer einmal abends auf dem Zeltplatz oder am Beach in eine der kuschelig-weichen Modelle mit dem charakteristischen hohen Kragen gekrochen ist, der kommt gar nicht mehr raus. „Lieblingsteil“ ist der richtige Ausdruck für diese Klamotte. Viele der Jacken sieht man in den hippen Szenevierteln der Großstadt, denn hier haben es die Kreativen längst begriffen: Trendbewusstsein muss sich nicht mit Bequemlichkeit und Funktionalität beißen. Außerdem gibt es ein weiteres Alleinstellungsmerkmal: den die Kleidung wird nicht nur aufwändig hergestellt, sie ist zudem vegan. Lass‘ dich bloß nicht von den außergewöhnlichen Produktnamen irritieren: die muss man ja im Zweifelsfall nicht anziehen und die Macher von Naketano nennen es künstlerische Freiheit.

Eine Damenjacke von Naketano – trendig und funktional zugleich

Für die gerade beginnende Wintersaison kommen diese wunderbar flauschigen Naketano Jacken Damen gerade recht. Denn auch, wenn das echte Novemberwetter noch auf sich warten lässt, so brauchst du doch in Kürze einen guten Schutz vor Wind und Wetter. Eine gefütterte Jacke mit geräumiger Kapuze und Riesenkragen klingt da doch gleich wie ein Wohlfühlgarant. Wer zu denen gehört, die richtig frieren, sollte zu einem längeren Modell greifen. Die Parka-Varianten sehen nicht nur sehr cool aus, sie bieten außer einem warm gefütterten Kragen mit Kinnschutz außerdem herrlich flauschige Innentaschen. Das dicke, häufig doppellagige Sweatmaterial und vor allem die riesigen Kragen der Hoodies eignen sich prima zum drunterziehen. Sie verschaffen dir bei Minusgraden einen zusätzlichen Wärmekick. Wer viel draußen unterwegs ist oder auf dem Spielplatz herumsteht, um die Kleinen zu beaufsichtigen, der weiß das zu schätzen. Da kann der Winter getrost kommen.

Eine Jacke für Damen von Naketano – wer nicht will, der hat wohl schon

Kaum ein Kleidungsstück hat es in den letzten Jahren zu solch einem Hype gebracht, wie die Sweatjacke von Naketano. Man sieht sie mittlerweile überall und an jedem – egal, ob jünger oder älter. Hier ist eine Kombi entstanden, die tolle Materialien mit trendigen Farben verbindet und beweist, dass Hoodies durchaus salonfähig geworden sind. Auch die übergangs- oder Winterjacken können da mithalten. Wem die noch zu warm sind, der kann auch eine wattierte Weste zurückgreifen. Die ist zudem wunderbar geeignet, wenn man Sportarten nachgeht, wo man zwar einen gewissen Wärmeschutz braucht, aber nicht auf Bewegungsfreiheit verzichten möchte, wie zum Beispiel beim Reiten. Im Sortiment der Naketano Jacken Damen findest du bestimmt dein nächstes Lieblingsteil.