Deine Auswahl von MOROTAI

SALE (48)

Morotai – sportliche Ästhetik trifft auf modernen Lebensstil

Morotai wurde mit dem Ziel gegründet, das Leben der Sportler mit innovativen Technologien und intelligenten Schnitten und Materialien zu vereinfachen. Es sollte eine Marke geschaffen werden, die Qualität und Funktionalität verbindet und gleichzeitig ein Fashion-Statement setzt. Der Name leitet sich von der indonesischen Insel Morotai ab, die von dem japanischen Krieger Nakamura Terua im zweiten Weltkrieg als letztem lebenden Soldaten tapfer verteidigt wurde. Diesen Kampfgeist möchte Morotai in jedem Träger wecken und ihn damit auf seinem Weg zu Höchstleistungen begleiten. Morotai schafft es mit seinen Designs, ein Höchstmaß an Funktionalität, Qualität und Ästhetik miteinander zu verbinden und Mode zu schaffen, die das Leben vereinfacht und verschönert. Neben einem starken Augenmerk auf atmungsaktive, robuste und komfortable Materialien und Schnitte, wird dieses Anliegen durch zahlreiche Details wie beispielsweise eingearbeitete Smartphonetaschen mit Kabelführung verdeutlicht. Morotai Mode ist stilsicher, zeitlos und lässt sich hervorragend kombinieren.

Morotai – einzigartig und innovativ

Hinter dem Label Morotai steht der Gründer und Designer Rafy Ahmned. Er ist in Pakistan geboren und in Stuttgart aufgewachsen. Mit Morotai konnte der begeisterte Basketballer zwei seiner Leidenschaften miteinander vereinen: Sport und Design und gründete nach seinem Modestudium in Pforzheim das Sports Brand Morotai. Der Grundgedanke hinter seinen Kollektionen ist dabei, die Faszination, dass Mode die Denkweise des Gegenübers erheblich beeinflussen kann und jeder durch die Wahl seiner Kleidung das Bild, wie er sich selber sieht, nach außen trägt.

Morotai – modisches fair play für alle

Morotai lässt seine Kollektion in Sialkot in Pakistan fertigen – und ist damit einer von etwa 240 Sportartikel Herstellern weltweit. Anders als viele Konkurrenten, achtet das Unternehmen sehr stark darauf, dass die Löhne und Arbeitsbedingungen in der Fertigung einen hohen Standard aufweisen. Das macht Morotai zu einem beliebten und angesehenen Arbeitgeber in dieser Region. Für die stetige Überwachung dieses fairen Arbeitsprozesses reist der Gründer selber mehrfach jährlich in die Produktionsstätte und kann in direkten Gesprächen immer wieder mögliche Schwachstellen aufdecken und für Verbesserungen sorgen. Auf Mittelsmänner und Zwischenhändler wird gänzlich verzichtet. Nur so kann Morotai sicherstellen, dass zur Herstellung die qualitativ hochwertigsten Materialien verwendet werden. Gleichzeitig finden Prozesse statt, um die Qualität von Morotai Bekleidung stetig weiter zu verbessern.