Mammut 6.0 Glacier Cord Dry Kletterseil Dry Standard
Vollbild

Mammut6.0 Glacier Cord Dry - KletterseilDry Standard

ab 230,00 €
inkl. MwSt.
Direktversand durch Mammut
Lieferbar - In 2-3 Werktagen bei dir
Dry Standard
Größe wählen
Deine Optionen für Größe
Ähnliche Artikel für Größe
Produkt­beschreibung
  • Ultraleicht
  • Sehr minimalistisches Packvolumen
  • Extra griffige Aramid-Mantelkonstruktion für einfaches Handling und hohe Reibung beim Abseilen, für geringe Abnutzung und extrem hilfreich beim Halten von Spaltenstürzen
  • Erfüllt die Anforderungen an die Mindestbruchfestigkeit von 4 kN mit TIBLOC und MICRO TRAXION. Geprüft in Anlehnung an die EN 567 Norm
  • Hyperstatisches Seil mit einer Dehnung von weniger als 2%, die die Effizienz von Rettungsmanövern erhöht und den Bungee-Effekt beim Abseilen oder den Absturz in eine Gletscherspalte verhindert
  • Platzsparende Tasche, die auch als Wurfsack für Abseilmanöver verwendet werden kann
  • Zertifizierung: CE EN 564 & UIAA Dry nach UIAA 102
  • Artikelnummer: 352256

6.0 Glacier Cord Dry - Kletterseil

Ein speziell für Gletscher-Trekkings sowie für Skifahrer und Bergsteiger entwickeltes Seil, mit dem Abseilen, Haulmanöver oder Spaltenrettungen möglich sind. Die Dry-Behandlung verleiht dem Seil auch unter widrigsten Bedingungen maximale Sicherheit. Diese sorgt dafür, dass das Cord praktisch kein Wasser aufnimmt und bei niedrigen Temperaturen nicht gefriert. Auch in Abriebtests erzielen Dry-Seile eine höhere Abriebfestigkeit im Vergleich zu herkömmlich behandelten Seilen desselben Durchmessers.

Material 45% Polyethylen, 45% Polyester, 10% Aramid.

Kundenbewertungen
insgesamt
5
()
4
()
3
()
2
()
1
()
Aktive Filter: 5 Sterne
Mehr Bewertungen

Hast du Erfahrungen mit diesem Artikel gemacht?

Artikel Bewerten
Teile deine Erfahrungen und hilf anderen Kunden bei der Kaufentscheidung.
Vielen Dank!
Wie viele Sterne vergibst du?

Dient zur Authentifizierung deiner Bewertung
Blog Wandern

Alles über Outdoor

Packliste Wandern

Packliste Wandern

Einen Tag Wandern

Survival Tipps am Berg