Sport-BHs für Damen

Skins S3 Active Bra BH Damen Spark
     
54,95 € 43,96 €
Neu
Lieferzeit und Infos zu Filialöffnungen
ON Running Kleidung
Schweizer Performance Kleidung

Diese Sport-BHs für Damen erleichtern dir jedes Training

Du treibst viel Sport und möchtest dich dabei voll und ganz auf Trainingserfolg und Leistung konzentrieren? Dann muss deine Sportgarderobe wenigstens zwei bis drei Sport-BHs beinhalten. Nichts ist schlimmer, als wenn du beim Training merkst, wie der BH komplett verrutscht, ein Bügel zwickt, ein Träger rutscht oder du den gewünschten Halt nicht spürst. Unabhängig von der Sportart ist das nervig, ineffizient und unter Umständen sogar gefährlich, weil du abgelenkt bist. Davon abgesehen ist es für dich sehr unbequem. All das vermeidest du, wenn du einen Sport-BH trägst. Je nach Größe, Sportart und Oberweite gibt es sie mit leichtem, mittlerem und starkem Halt. Solltest du noch denken, dass Sport-BHs nicht kleidsam sind, schau sie dir schnell genauer an. Dann wirst du feststellen, dass es sich um sehr feminine, modische und kreative Wäschestücke handelt, die du zu einer passenden Lauftight durchaus auch solo tragen kannst.

Sport-BHs für Damen entwickeln ihre ganze Stärke dann, wenn du sie brauchst

Du gehst mehrmals pro Woche Laufen und gern auch mal längere Etappen? Dann weißt du, wie unangenehm es sein kann, wenn du schon nach den ersten Kilometern stark ins Schwitzen kommst und die Wäsche am Körper klebt. Feuchtigkeitsabsorbierende Materialien wie beispielsweise AEROREADY oder Speedwick bewahren dich davor und leiten den Schweiß direkt nach außen ab. Das garantiert dir ein kühles und trockenes Tragegefühl. Großzügige Mesh-Einsätze für optimale Luftzirkulation oder zugleich modische Cut-Outs verstärken den Tragekomfort. Diesen Effekt kannst du aktiv unterstützen, indem du darüber ebenso hochwertige Funktionsshirts für Damen oder Laufjacken trägst. Ist das Material darüber hinaus schnelltrocknend, sind deine Sport-BHs auch nach der Wäschen schnell wieder einsatzbereit.

Erlebe den besonders starken Tragekomfort dieser Sport-BHs für Damen

Neben dem Material ist beim Sport-BH auch der Schnitt entscheidend. Schließlich soll er die Bewegung deiner Brust dämpfen, zugleich nicht einschnüren und auch noch eine aparte Silhouette zaubern. Sehr beliebt sind Ringerrücken-Varianten. Du genießt darin vollste Bewegungsfreiheit und die Garantie, das kein Träger rutschen wird. Alternativ findest du viele Modelle mit gekreuzten Trägern, die das Verrutschen ähnlich gut verhindern. Die Träger sollten immer verstellbar sein und nach Möglichkeit besonders weich und breit. Auch das Unterbrustband ist ein wichtiger Bestandteil. Oft sind die Sport-BHs mit Cups versehen, die du bei Bedarf auch herausnehmen kannst. Am besten wählst du für dich zwei unterschiedliche Varianten aus – einmal ein hoher Schnitt mit breitem Unterbrustband und Racerback und einmal ein Bustier-Modell mit schmalen Trägern und weniger Halt. Du wirst beim Sport schnell spüren, welcher dir mehr gefällt und sich für deinen Lieblingssport besser eignet.