Ein Mann zieht an einem Felsen seine Kletterschuhe an.

Übungen und Techniken für Deinen Klettererfolg

Richtig aufwärmen - Verletzungen vermeiden

Wertvolle Tipps und praktische Übungen zum Aufwärmen beim Klettertraining – vom Seilspringen bis zum Warmklettern.

Bevor du dich an die Boulderwand begibst oder dein Krafttraining aufnimmst, solltest du deine Muskulatur von Kopf bis Fuß richtig in Schwung bringen.

 

Übungen für die Kraftausdauer

Optimales Klettertraining beim Bouldern: Praktische Übungen zum Aufbau von Kraftausdauer sowie Tipps für aerobes und anaerobes Bouldertraining.

Kraftausdauer zählt neben der Maximalkraft zu den wichtigsten Grundvoraussetzungen, wenn du beim Bouldern erfolgreich sein und lange durchhalten willst.

Übungen für die Maximalkraft

Körperschwerpunkt eindrehen

Den eigenen Körperschwerpunkt lernt man beim Bouldern gut kennen: Falsch ausgerichtet bringt er dich jedoch immer wieder zu Fall. Deshalb ist Bouldern eine Sportart, die definitiv den ganzen Körper und den kompletten Muskelapparat deines Körpers dauerhaft gut schult.

 

Am langen Arm bouldern

Ein typischer Fehler von Anfängern ist das (frontale) Klettern mit gebeugtem Arm, wobei der Bizeps ständig unter Dauerfeuer steht. Versuch dich auf diese Weise einmal mehrere Minuten lang in der Wand zu halten: Das ist richtig anstrengend.

 

Dehnen - Immer schön geschmeidig bleiben

Allroundwissen beim Bouldern: Wertvolle Tipps und praktische Übungen zum Aufwärmen der Oberschenkel, Waden und Unterarme beim Klettertraining.

Bouldern ist ein sehr bewegungsintensiver Sport, bei dem ausgefallene Körperhaltungen wie ein Spagat oder das Überstrecken der Arme beim Greifen eines Bouldergriffs die Regel sind.

 

Tritttechniken

Traversen bouldern

Nicht immer muss man beim Bouldern die Wände hochgehen: „Quergänge“ und seitlich bzw. im Kreis gerichtetes Klettern ist irre anstrengend. Dennoch hilft es dir, um schwierige Züge zu üben und später dann bei kniffligen Boulderproblemen anzuwenden.

 

Aus den Beinen klettern

Was ist einfacher: Sich aus den Beinen hochzudrücken oder sich mit den Armen hochzuziehen? Ganz genau, das Hochdrücken. Nutz das beim Bouldern für dich aus!

Überhang klettern

Die richtige Boulder Taktik

Aktivismus ist durchaus löblich. Aber bei manchen Boulderproblemen macht es schon Sinn, wenn du vor dem Einstieg einen Blick auf die Route und ihren Verlauf wirfst.

Nicht immer helfen Ausdauer und Klettertechnik weiter, wenn du mittendrin stecken bleibst und keine adäquate Lösung parat hast.

 

Greiftechniken

Richtig angreifen: Tipps und detaillierte Fotos zu den einzelnen Varianten an Klettergriffen und der passenden Greiftechnik beim Bouldern. Oft klappts intuitiv – wir zeigen dir, wie du auch besonders kleine oder rutschige Griffe hältst!

 

Übungen zur Optimierung der Balance

Optimales Klettertraining beim Bouldern: Praktische Übungen zur Verbesserung der Balance und zur Optimierung des eigenen Gleichgewichtssinns.

Körperspannung und Balance spielen beim Bouldern immer dann eine besonders wichtige Rolle, wenn du deinen Körperschwerpunkt mithilfe der Dreipunkt-Regel an der Wand austarierst und das Wegklappen wie eine offene Tür verhindern willst.

Spotten - Sicherheit beim Bouldern

Die Dreipunkt-Regel

Wenn du ganz nach oben willst, hilft dir die Dreipunkt-Regel, allzu frühes Ermüden der Muskeln sowie eine Überanspruchung der Sehnen zu vermeiden und deinen Körper in jeder Lage zu stabilisieren.
Dieses ungeschriebene Klettergesetz besagt, dass immer mindestens drei deiner vier Haltepunkte mit der Felswand in Kontakt sein sollten.

 

Fit Fürs Bouldern

Wie trainiert man sich fit fürs Bouldern – außer durchs Bouldern? Sicher hast du dir auch schon mal gewünscht, mehr Körperspannung für Überhänge zu haben, kräftigere Arm- und Fingermuskeln um dich an kleinen Griffen hochzuziehen oder ein besseres Balancegefühl.

Richtig Flashen

Was bedeutet „Flash“ beim Bouldern? Kurz: Eine „Rotpunktbegehung“ der Route – ohne Absturz und im ersten Versuch. Natürlich darf man sich aber zuvor Tipps zur Route geben lassen und bei anderen Boulderern ein paar Tricks abschauen, um das Boulderproblemerfolgreich zu meistern.