Trainingsjacken

Nike Dry Sweatjacke Damen black-white
 
54,95 € 38,95 €
-29%
29 % sparen
Nike NSW Club Sweatjacke Herren grau
   
59,95 € 39,95 €
-33%
33 % sparen
adidas Essentials Sweatjacke Damen medium grey heather
   
54,95 € 42,95 €
-22%
22 % sparen

Trainingsjacken für Sie und Ihn: Leichte Jacken für deinen Sport

Trainingsjacken kommen aus einem leichten und bequemen Material — und sie lassen sich zum Aufwärmen, während sowie nach dem Training und auch in deiner Freizeit im Alltag äußerst angenehm tragen. Deine Trainingsjacke ist dein Allrounder, der dich eben nicht nur zum Sport begleitet, sondern sich außerdem zu einem sportlichen Casual-Style tragen lässt. SportScheck verrät dir, was diese Jacken so bequem macht und bietet dir außerdem eine Entscheidungshilfe, solltest du angesichts der schier unendlichen Auswahl in Entscheidungsschwierigkeiten geraten.

Trainingsjacken — bequem, sportlich und casual

Bevor du dich im Shop auf das Modell stürzt, das dir optisch am meisten zusagt, solltest du dir einige Fragen zu den Trainingsjacken stellen: Welches Material soll es sein? Und: Welchen Schnitt bevorzugst du? Möchtest du am liebsten eine Funktionsjacke tragen oder setzt du auf ein Modell aus bequemem Sweat mit einer angerauten Innenseite, die soft auf der Haut aufliegt? Eine Funktionsjacke — je nach Marke und Modell kommen die beispielsweise mit integrierten Mesh-Einsätzen in den Ärmeln, mit einer wasserableitenden Drifit-Technologie oder einer wasserabweisenden Beschichtung — bietet dir nicht nur Schutz vor Kälte, sondern sorgt dafür, dass Schweiß optimal nach außen transportiert wird. Je nachdem, welchem Sport du nachgehst, ob Indoor oder Outdoor, kann auch die wasserabweisende Funktion elementar für dich werden. Wenn du ohnehin eine wasserabweisende Jacke über deiner Trainingsjacke tragen wirst oder ausschließlich Indoor trainierst, dann kann es natürlich auch ein Modell aus softem Fleece oder Sweat sein. Fleece hält schön warm und eignet sich deswegen perfekt als Schicht unter einer regenabweisenden Überjacke. Die Materialbezeichnung Sweat stammt dagegen vom englischen "Schwitzen" — der Stoff nimmt Schweiß zuverlässig auf und transportiert ihn nach außen. Du hast die Wahl, was das perfekte Material für dich angeht!

Deine Trainingsjacke und du: Unzertrennlich durch Training und Alltag

Der Schnitt der Trainingsjacken ähnelt sich: Die meisten Modelle sitzen locker und entspannt, lassen sich mit einem Reißverschluss schließen und bringen neben einer Kapuze mit Kordelzug außerdem praktische Eingrifftaschen mit. Du findest im Shop auf SportScheck jedoch auch enganliegendere Modelle, die perfekt für Läufer geeignet sind, oder klassische Trainingsjacken ohne Kapuze. Zuletzt darf schließlich natürlich auch dein persönlicher Geschmack entscheiden: Die großen Sport-Marken setzen auf individuelle Designs, großflächige Label-Prints und außergewöhnliche Farben — oder lassen es bei Bedarf auch ganz dezent und gedeckt angehen. Ein perfektes Match: Wenn die neuen Trainingsjacken nicht nur zu deiner restlichen Kleidung, sondern außerdem zu deinem persönlichen Stil passt.