Deine Auswahl von GORE® WEAR

Deine Rennrad-Auswahl von GORE®Wear für ausdauerndes Training

Du hast dir ein Rennrad zugelegt und willst jetzt zeigen, was du draufhast? Dann gehört dazu auf jeden Fall auch die passende Kleidung. Nur in hochwertiger Funktionskleidung wirst du dein gewünschtes Leistungsziel erreichen. Die Tops & Tanks fürs Rennrad von Gore Wear sind für ambitionierte Radler gemacht. Sie bieten dir die Freiheit, die du auf dem Rad spüren willst. Zuerst natürlich in Form von uneingeschränkter Bewegungsfreiheit, speziell bei ärmellosen Varianten. Großflächige Mesh-Einsätze bieten eine angenehme Luftzufuhr. Gleichzeitig ist der Schnitt körpernah, um dein Rad-Training möglichst effizient zu gestalten. Die Verarbeitung mit Flachnähten schützt dich vor unangenehmer Reibung. So steht auch gelegentlichen Sprints mit stärkerem Körpereinsatz nichts im Weg.

Entdecke die funktionalen Vorzüge von GORE®Wear-Rennrad-Bekleidung

Kern einer professionellen Ausrüstung bei jedem Radsport ist natürlich die Hose. Auch als Hobbysportler solltest du die Vorzüge der Rennrad-Hosen von Gore Wear für dich nutzen. Speziell auf die innovativen Sitzpolster wirst du schon nach wenigen Touren nicht mehr verzichten wollen. Sie sind extrem bequem und wirken stoßabsorbierend. Enganliegende Tights sind ohnehin deine erste Wahl, wenn du trainieren willst wie ein Profi. Im Winter mit wärmender Innenseite, im Sommer in kurz. Auch Bibtights stehen zur Auswahl. Mit den integrierten Trägern bieten sie den optimalen Sitz, bei dem nichts mehr verrutscht. Auch hier kommen bewährte GORE®Wear-Materialien zum Einsatz. Die feuchtigkeitsableitenden Stoffe werden mit reibungsarmen Flachnähten verarbeitet. Die Nahtführung ist so optimiert, dass sie dir den perfekten Tragekomfort liefert. Reflektierende Elemente sorgen für mehr Sicherheit.

Ergänze dein Rennrad-Outfit und komplettiere es sinnvoll

Du meinst es wirklich ernst mit dem Training und willst weiterkommen? Dann lässt du dich von kühlen Temperaturen und etwas Regen nicht abhalten. Dafür gehört eine der schützenden Rennrad-Jacken von Gore Wear zu deiner Ausstattung. Wie die meisten Produkte des Herstellers sind auch sie nach umweltfreundlichem bluesign- und Oeko-Tex-Standard produziert. Wähle ein Modell mit GORE-TEX®-Gewebe. Mit der wasserdichten Membran bist du gegen jeglichen Wetterumschwung gewappnet. Beim Schnitt sind vorgeformte Ärmel mit elastischen Einsätzen vorteilhaft. Ein verlängertes Rückenteil mit Antirutschbeschichtung verhindert das Hochrutschen. Du findest im GORE®Wear Rennrad-Sortiment Modelle mit Daumenschlaufen oder auch mit abnehmbaren Ärmeln. Hier ist die Weste gleich als Zweitprodukt am Start. Zusätzlicher Vorteil an jeder Fahrradjacke: Sie verfügt über Taschen, in denen du kleine Wertsachen sicher verstaust. Einige sind mit Reißverschlüssen gesichert oder sogar mit praktischen Kabelausgängen ausgestattet. Die Kombination aus dieser Jacke mit einer Rennradhose und dem passenden Shirt lässt keine Wünsche offen.