Laufshirts von GORE® WEAR

GORE® WEAR Funktionsshirt Damen deep water
 
49,95 € 34,95 €
-30%
GORE® WEAR R5 Laufshirt Damen hibiscus pink
   
59,95 € 41,95 €
-30%

Laufshirts von GORE®Wear – gönn dir etwas Besonderes

Du hast erste Erfahrungen mit hochwertigen Funktionsmaterialien gemacht und möchtest nun auch deine Shirts auf ein neues Trainingslevel bringen? Dann machst du mit den GORE®Wear Laufshirts alles richtig. Das Grundmaterial liefert dir hier bereits optimale Bedingungen. Es ist immer winddicht und besonders atmungsaktiv. Je nach Wahl ist das Gewebe außerdem auch noch wasserdicht oder zumindest wasserabweisend. Beste Voraussetzungen also, um dein Lauftraining künftig auch an Schlecht-Wetter-Tagen zu absolvieren. Die Ergänzung mit den Gore Wear Laufjacken wäre dann ein sinnvoller nächster Schritt. Beide Oberteile bieten den gleichen Komfort und ergänzen sich optimal.

GORE®Wear Laufkleidung bietet dir einfach mehr

Wenn es kälter wird, genügt möglicherweise auch ein Shirt mit zusätzlichem Thermoschutz. Bei normalen bis wärmeren Temperaturen bist du mit dieser Auswahl ohnehin auf der sicheren Seite. Ventilationseinsätze unter den Armen liefern dir angenehme Belüftung. Auch der Netzrücken aus Mesh sorgt für angenehme Klimatisierung. Bei den langärmligen GORE®Wear Laufshirts nutzt du den Zipper, um mehr oder weniger Luft an deinen Körper zu lassen. Der hohe Stehkragen mit Fleece schützt auch bei kühlen Temperaturen. Die ergonomische Form des Kragens unterstützt gleichzeitig den hohen Tragekomfort der enganliegenden Laufshirts. Damen-Laufshirts von Gore Wear sind zudem oft tailliert. Das verleiht den schlichten Oberteilen eine feminine Ausstrahlung. Viele der langen GORE®Wear Laufshirts verfügen über elastische Einsätze. Diese bieten dir extra viel Bewegungsfreiheit.

Sichere dir anhaltenden Spaß beim Lauftraining

Laufshirts von Gore Wear mit Kurzarm sind für Anfänger die beste Wahl. An warmen Tagen genügen sie, an kühleren ergänzt du sie mit einer Jacke oder einem Hoodie. Die langärmligen Shirts trumpfen dafür zum Teil mit noch mehr Stärken auf. So ist die Saumweite individuell und sogar einhändig verstellbar. Möglich macht das ein elastischer Kordelstopper. Der Front-Reißverschluss ist mit Untertritt und Feststellschieber versehen und lässt sich individuell einstellen. Sehr vorteilhaft ist auch das geringe Eigengewicht. Gepaart mit dem minimalen Packmaß sind die Langarmshirts auch schnell als Ersatz verstaut. Einige Modelle bieten dir sogar einen UV-Schutz. Das sehr angenehme Gewebe spürst du kaum auf deiner Haut. Da Nahtstellen minimiert sind, ist Reibungsgefahr nahezu ausgeschlossen. Sind Nähte nicht vermeidbar, werden Flachnähte verarbeitet. Mit deiner Wahl eines solchen Shirts profitierst du von der großen Expertise des Herstellers. Ergänzt du sie durch weitere Laufkleidung des Labels bist du rundherum optimal auf dein Training vorbereitet.