Helme für Damen von Giro

Giro Ratio Mips Skihelm matte black
 
99,95 € 61,95 €
-38%
Giro Ceva Mips Skihelm Damen matte white
 
99,95 € 69,95 €
-30%
Giro Jackson Mips Skihelm matte black
   
179,95 € 116,95 €
-35%
Giro Seam Skihelm matte black
 
179,99 € 143,95 €
-20%

Giro Helme Damen – und die Wintersaison kann beginnen

Die Wintersportsaison steht in den Startlöchern, so dass es höchste Zeit ist, sich Giro Helme Damen anzuschauen. Denn eines ist beim Helmkauf klar: auf Billigangebote aus dem Schnäppchenmarkt sollte man nicht setzen. Die Sicherheit geht eindeutig vor und die wird mitbestimmt von der Qualität des Helmes. Als Spezialist für den passenden Kopfschutz beim Sport hat Giro hier die Nase ganz weit vorne. Im Grunde musst du jetzt nur noch auf einige Aspekte achten, damit du perfekt gesichert den Pulverspaß genießen kannst. Dabei spielt die Größe eine entscheidende Rolle, denn nur ein Helm, der richtig auf dem Kopf sitzt, kann auch schützen. Dazu musst du deinen Kopfumfang messen, und zwar ungefähr einen Zentimeter oberhalb der Augenbrauen. Entweder du hast dein Lieblingsmodell schon längst gefunden und willst es nur durch ein neueres ersetzen oder du musst dein neues Stück auf jeden Fall noch aufprobieren.

Damenhelme von Giro: Spaß ohne Risiko

Alle Giro Helme Damen sind mit einem gepolsterten Kinnband ausgestattet – manche sogar mit kuscheligem Teddy-Futter. Auch der Kinnriemen sollte fest sitzen, allerdings darf er dich nicht am Schlucken oder Sprechen hindern. Um ihn einzustellen, solltest du die Polster erst mal herausnehmen. Außerdem probiere ruhig mal aus, den Verschluss mit Handschuhen zu bedienen – das musst du später auf der Piste schließlich auch. Doch auch ohne Kinnriemen sollte deine neue Kopfbedeckung fest am Kopf sitzen ohne hin und her zu wackeln. Benutze dazu das In Fom™ Fit System mit ergonomischem Stellknopf, das easy mit einer Hand zu bedienen ist. Lass deine neue Errungenschaft zu Hause ruhig eine Weile auf, denn Druckstellen sollen nicht entstehen – dann ist der Helm zu klein.

Ein Helm für Damen von Giro – viele Funktionen für dein Wohlbefinden

Die meisten Helme bieten außerdem eine Vertical Tuning Funktion an, mit der man den Helm gut an die Brillen anpassen kann. Denn auch das gehört zur Ausrüstung dazu: der nötige Augenschutz. Manche Modelle haben ein integriertes Visier, das besonders für Brillenträger super praktisch ist. Der Vorteil: es schützt nicht nur deine Korrekturbrille vor Wind und Wetter, sondern beschlägt weitaus weniger schnell, als Skibrillen. Wichtig ist es, auch hier auf Druckstellen zu achten, die hauptsächlich auf der Nase entstehen können. Ist das der Fall, muss ein anderes Modell gewählt werden. Besitzt der Helm kein Visier, dann achte darauf, dass die Breite der Brillenbänder zu der Gurtbandhalterung am Helm passen muss. Giro Helme Damen sind auf jeden Fall eine gute Wahl für dein nächstes Schneeabenteuer.