Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert

outdoor

Geheimtipp Luxemburg: Outdoorspielplatz & Kontrastreichtum 

Wandern durch wilde Wälder und bizarre Felsformationen. Paddeln auf sich windenden Flüssen und biken über spannende Trails. Dazu spritzige Weine und beeindruckende Kulturvielfalt in Stadt und Land genießen. All' das und noch viel mehr kann schon bald zur Realität werden, wenn du dich für eine Reise nach Luxemburg entscheidest ...
 
Pssst, aufgepasst: Du hast außerdem die Chance, einen außergewöhnlichen Trip nach Luxemburg zu gewinnen - scrolle dafür ans Artikel-Ende! 


AM 13.06.2022

Sauer Luxemburg
Sauer Luxemburg

In stille Wasser und schäumende Untiefen abtauchen

In Luxemburg kannst du wunderbar einmal ein paar Tage abtauchen - zum Beispiel bei den diversen Wassersportaktivitäten, die das Land bietet. Im Norden surfst du mit dem Kajak oder Kanu über sprudelnde Stromschnellen. An der Sauer gibt es zahlreiche Campingplätze, die neben den Übernachtungsmöglichkeiten auch Verleihstationen für alle Arten von schwimmenden Sportgeräten haben. Am Obersauer Stausee stehst du entspannt auf deinem SUP und schaust den Tauchschülern bei ihren Übungen zu. 
Wenn hier die Böen auffrischen, kommen die WindsurferInnen aus ihren Verstecken (oder vom Grillplatz) und bauen voller Vorfreude ihre Riggs auf. Dann wird der geschwungene See – er ist zur Hälfte Schutzgebiet und zur Hälfte für Aktivitäten geöffnet – zu einer buntgetupften Wassersportarena.
 
Auch die Mosel im Südosten des Landes eignet sich sowohl für erfahrene WassersportlerInnen und Adrenalinjunkies als auch für AnfängerInnen. Hier kannst du mit dem Boot fahren, aber auch per Wasserski oder Jetski über die Oberfläche brausen. Auch Wakeboarder finden an der Mosel Wassersport-Clubs, die auch Nicht-Mitgliedern auf die Bretter helfen. Im kleinen Ort Rosport einfach nach dem Nautik-Club „ Le Dauphin“ fragen und schon bist du – auch als AnfängerIn – deinem Wasserskiabenteuer einen Schritt näher! 

Obersauerstausee Luxemburg
Obersauerstausee

Märchenhafte Felsen und verwunschene Wege erkunden 

Wälder, die von kleinen Wasserläufen durchzogen sind. Dschungelartige Biotope, aus denen bizarre Sandsteinformationen herausragen. Enge Felspassagen, geheimnisvolle Höhlen und Schluchten. Eine vielfältige Pflanzenwelt: Das ist das Müllerthal. Die Region im Nordosten des Landes wird auch „Kleine Luxemburger Schweiz“ genannt. Und sie macht diesem Namen alle Ehre ...

Am besten entdeckst du die Landschaft auf dem 112 Kilometer langen „Mullerthal Trail“. Das geologische Erbe aus imposanten Sandsteinfelsen mit engen Spalten und tiefen Schluchten sowie die große Pflanzenvielfalt zeigt der Natur- & Geopark Mëllerdall, der mit dem UNESCO Global Geopark-Label 2022 ausgezeichnet wurde. 

Die Felsformationen sind mit Sagen und Legenden aufgeladen und tragen mystische Namen. Das Müllerthal ist eine buchstäblich märchenhafte Gegend mit langer Tradition: Einige der preisgekrönten Wanderwege stammen sogar aus dem 19. Jahrhundert. 

Im Norden pfeift der Wind über die Höhen der Ardennen. Die Region wird in Luxemburg Éislek genannt. Hier findet man den spektakulären Lee-Trail

Denn auch Luxemburg hat schwindelerregende Gratwanderungen und spektakuläre Felsen. Dazu die gedrungenen Stämme der Steineichen, die von den Gerbern in großem Stil gepflanzt wurden. Damals benötigte man ihre Rinde zum Gerben, heute sind sie knorrige Kulisse für tolle Wanderungen in rauschendem Wald.  

Der 52 Kilometer lange Lee Trail im Norden des Landes ist Auftakt des über die Landesgrenzen hinausgehenden Escapardenne-Weitwanderwegs. 

Müllerthal Luxemburg
Müllerthal
Ardennen Luxemburg
Ardennen

Das Glück auf zwei Rädern finden

In Luxemburg kannst du dich jederzeit aufs Rad schwingen und das Land aus neuen Perspektiven entdecken.

Dabei gibt es rund 600 Kilometer Radwege und 700 Kilometer Mountainbike-Parcours - Luxemburg gilt daher als Paradies für Biker. Und die Möglichkeiten sind divers: Du kannst durch die Hauptstadt auf geliehenen Rädern flitzen oder im Wald, zwischen Felsen und entlang saftiger Wiesen über Mountainbike-Trails rasen. 

Im Éislek lässt es sich außerdem wunderbar über Serpentinen schlängeln. Daher: Vieles ist möglich! Auch geführte Touren. 


Und wusstest du, dass das Fahrrad fester Bestandteil der Landesgeschichte ist? Unter Luxemburgs berühmten SportlerInnen befinden sich mehrere RadrennfahrerInnen. Von Charly Gaul bis zu den Brüdern Schleck – zahlreiche RadlerInnen haben in der Landschaft Luxemburgs ihrer Leidenschaft gefrönt ...

Für Rennrad- und GravelbikefahrerInnen ist das sogenannte Guttland – das gute, fruchtbare Land im Zentrum bestens geeignet. Der Asphalt ist glatt wie ein Lakritzdrop, die Straßen sind oft Alleen, gesäumt von uralten Bäumen, die aufgemalte weiße Bänder tragen. Selbst kleine Feldwege sind geteert. Die Anstiege sind moderat und die Schlösser am Wegesrand zahlreich.  

Als GravelbikerIn hat man schottrige Forstwege und grasige Pfade zwischen Weideland zur Auswahl. Immer wieder blicken Kühe scheinbar interessiert, aber möglicherweise verständnislos, den vorbeihastenden Gästen hinterher. Ein Bikeland für alle, die Strecke machen wollen. 


Anders, weil vom ehemaligen Tagebau geprägt, ist das „Land der roten Erde“ im Süden. Hier werden ehemalige Steinbrüche zu renaturierten Oasen. Der Fels ist rot. Es wurde Eisenerz abgebaut. Jetzt, wo sich die Natur die Landschaft zurückerobert, wirkt die Szene vielerorts wie aus einem Wild-West-Film. Klein-Utah könnte man die Gegend nennen. Trocken ist es. Wärmer. Die Landschaft offener. Im RedRock MTB Park fährt man im ehemaligen Tagebaugebiet, das einen herrlichen Blick auf die Hochöfen von Belval – heute ein UNESCO-Weltkulturerbe – bietet. Mit seinen Sprüngen und Absenkungen ist diese Strecke ein Labyrinth für alle, die das Mountainbiken beherrschen.

Guttland Gravel Luxemburg
Guttland Gravel Luxemburg
MTB Luxemburg
MTB Luxemburg

Last but not least: Sich locker machen & die Städte genießen

Wenn du nach so vielen Aktivitäten einen Tag Auszeit benötigst, solltest du im Land der kurzen Wege auf jeden Fall einen Abstecher in die weltoffene und kulturell spannende Hauptstadt machen. (Wer nicht still sitzen kann: Es gibt Fahrradverleihstationen!)


Luxemburg ist nicht groß, aber äußerst dynamisch und multikulturell. Wo täglich Menschen aus 170 Nationen unterwegs sind, hört man viele Sprachen. Ob Restaurants, Cafés, Geschäfte, Museen oder Bars – alles liegt nahe beieinander. Die gesamte Altstadt ist UNESCO-Weltkulturerbe. Entdecke die in die Felsen gehauenen Wehr-Gänge, die Kasematten oder fahre mit dem Aufzug in den Grund oder ins Pfaffenthal. Luxemburg ist eine Stadt auf vielen Ebenen, die überall wieder mit ganz viel Grün und Ecken zum Erholen und Durchatmen überrascht. Museen, Theater, Konzertgebäude und natürlich die Institutionen des Europaviertels lassen die Stadt größer wirken, als sie tatsächlich ist.


Eine Weltstadt für die Westentasche, einfach zu erkunden - mit dem Rad, zu Fuß oder mit dem Skateboard. Für Letzteres gibt es eine riesige, toll gestaltete Anlage in einer der zahlreichen Grünanlagen. Ein Treffpunkt für die Skateszene und für neugierige TouristInnen.

Ein besonderes Highlight ist die Menge an Veranstaltungen anlässlich des Kulturhauptstadtjahres in Esch an der Alzette. Eine Stadt, gebaut auf Eisenerz-roter Erde, mit Wurzeln in der Stahl-Industrie, mit Gebäuden, die zwischen Hochöfen in Richtung Zukunft, Forschung und Entwicklung in den Himmel wachsen. Eine der Kulturhauptstädte Europas 2022. Das Motto: „Remix!“ – Remix Europe, Remix Future, Remix Art, Remix Culture, Remix Yourself. 

Wenn du dieses Jahr vorhast, Luxemburg zu besuchen, dann solltest du Esch an der Alzette nicht verpassen.

City Skater Luxemburg
City Skater in der Hauptstadt
Esch Luxemburg
Esch

Wenn du noch mehr über Luxemburg erfahren möchtest, dann bestelle dir einfach hier dein kostenloses Exemplar der neusten Ausgabe des Magazins: „Luci – Inspiring Travel Stories from Luxembourg“. 


Und jetzt ab zum Gewinnspiel:

Gewinne deinen individuellen Trip nach Luxemburg!

Du hast jetzt die Chance, einen Aufenthalt in Luxemburg inklusive einer Begleitperson deiner Wahl zu gewinnen! 🤩🍀 Folgende Leistungen sind im Gewinn enthalten:


✔️ 4 Nächte im Hotel mit Frühstück (Doppelzimmer der Kategorie 3 bis 4 Sterne)

✔️ 2 Restaurant-Besuche in Absprache mit der Destination

✔️ Anreise mit der Bahn oder Erstattung der Benzinkosten bei Anreise mit dem Auto

✔️ Luxembourg-Card


Hotel und Region werden nach deinen/euren persönlichen Vorlieben abgestimmt. Die Reise ist in Absprache ab Benachrichtigung innerhalb von 12 Monaten buchbar und die Buchungen richten sich nach der Verfügbarkeit (Heißt: wenn alle Hotels in einem bestimmten Wunsch-Zeitraum ausgebucht sind, wird gemeinsam nach einer Alternative gesucht.).

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

Hoch & höher: So klappt der Einstieg ins Klettern

by sportscheck
Klettern Ortovox Nachhaltigkeit

Du träumst schon lange davon, senkrechte Felswände zu erklimmen und dabei noch ganz lässig auszusehen? So schnell geht's zwar nicht - aber wir erklären dir trotzdem, wie du den Einstieg ins Klettern meisterst und welches Equipment du für den Anfang benötigst. Außerdem haben wir ein paar spannende Produkttipps für dich.

Nachhaltigkeit meets Vaude: Diese Outdoorhosen sind abgefahren

by sportscheck
Vaude Outdoorhosen aus Altreifen

Abgefahrene Hosen gibt's neuerdings bei Vaude – und zwar durch's Recycling von Altreifen! Dabei ist Vaude das erste Outdoor-Unternehmen, das aus schwer recycelbaren Kunststoffen mit einem chemischen Verfahren Polyamid erzeugt. Weviel CO2 dadurch eingespart wird und wie die Endprodukte aussehen, schauen wir uns jetzt im Detail an.

Was du beim Mountainbiken auf jeden Fall vermeiden solltest

by sportscheck
Was du beim Mountainbiken auf jeden Fall vermeiden solltest

Mountainbiken macht so richtig Laune – wenn man vorbereitet ist. Bei der Abfahrt von einem Platten ohne Ersatzreifen gebremst zu werden, dagegen weniger. Genauso wenig ein T-Shirt zu tragen, das nach 5 Minuten an dir klebt … Damit du nicht in ihre Falle tappst, haben wir eine Liste mit typischen Anfängerfehlern für dich und stellen dir die neue GORE® WEAR TrailKPR Shirt Kollektion vor.

Funktionell, Stylisch, Nachhaltig: Das richtige Wanderoutfit & Neuheiten

by sportscheck
Wandern Outfit Rucksack Deuter

Die Wandersaison ist schon längst eröffnet und du wolltest schon immer wissen, was das perfekte Wanderoutfit ausmacht? Dann erfährst du hier alles rund um Kleidung und Equipment für den Ausflug in die Berge. Außerdem stellen wir dir ein paar spannende Saisonneuheiten vor ...

Free your feet! Wanderschuh-Passformen, die sitzen

by sportscheck
Hanwag Schuhe Leisten

Eins steht fest: Jeder Fuß ist anders und auf seine ganz eigene Weise schön. Dennoch tun sich viele Menschen schwer, einen Wanderschuh zu finden, der an ihre spezielle Fußform angepasst ist - sodass eine mehrstündige Wanderung zur schmerzhaften Angelegenheit werden kann. Höchste Zeit, das zu ändern! Wir stellen dir Hersteller vor, die auf deine spezifischen Bedürfnisse eingehen und Wanderschuhe verschiedener Leisten, Längen und Breiten anbieten.

Langtang Expedition Nepal: Trekken auf eigene Faust & Testbericht Mammutjacken

by sportscheck
Peter und Stefan beim Trekken im Himalaya

Trekken im Himalaya - auf eigene Faust, mit Zelt auf dem Rücken, hüfttief im Schnee, mit Trinkwasser aus Bächen und stets auf neuen Pfaden. Klingt abenteuerlich? War es auch! Was Autor Peter und sein Wegbegleiter Stefan dabei gelernt haben und dir als Tipps mit an die Hand geben können? Das erfährst du im Folgenden. Außerdem mit dabei: Wie sich Hardshell- und Daunenjacke von Mammut im Himalaya geschlagen haben ...

Worn Wear Repair: Outdoorbekleidung Pflegen und Reparieren

by sportscheck
Wanderer in den Bergen bei Schnee

Die Skihose hat einen Riss? Der Reißverschluss der liebsten Outdoorjacke ist kaputt? Die Materialien sind nicht mehr wasserfest? Kein Grund, Outdoorkleidung wegzuwerfen. Kleine Schäden kannst du selbst reparieren – für alles andere gibt es zum Beispiel die Patagonia Worn Wear Repair Tour.

Service & Kontakt