Abenteuer von Patagonien bis Alaska

Wer träumt nicht davon: Alles hinter sich lassen, einfach los, einfach reisen – nur zu zweit? Abenteuer, wilde Landschaften, morgens noch nicht wissen, wo man abends schläft. Freiheit unendliche Freiheit gewürzt mit einer Fülle von Erlebnissen, die so stark sind, dass sie einen das ganze Leben begleiten.

Philipp und Elisabeth haben sich diesen Traum verwirklicht. Gemeinsam traveln sie in einem alten Bus von Patagonien nach Alaska. Damit sie dabei nicht in Stress geraten, haben sie sich viel Zeit genommen. Ungefähr ein Jahr ist geplant aber das kann sich noch ändern.

Die schönsten Momente ihrer Reise teilen sie als THEWILDROUTINE zum Beispiel auf Instagram oder auch hier im blog.

https://www.instagram.com/p/BP-Xx_Th6gr/?taken-by=thewildroutine

Den beiden geht es darum, sich für ein Jahr oder wie lang auch immer bewusst auf die einfachen Dinge zu konzentrieren und nur im Hier und Jetzt zu leben.

Mit allem, was dazu gehört:

https://www.instagram.com/p/BPAJ6Gwh3xp/?taken-by=thewildroutine

Auf ihrem Weg durch Amerika wollen sie nicht nur die interessanten Spots auf ihrer Route besuchen, sondern vor allem Menschen und ihre Kultur, ihren Sport und Lifestyle kennenlernen. Dabei ist es ihr Anliegen auch alle, die sich die Fotos ansehen auf die kleinen Dinge aufmerksam zu machen und darauf, dass diese Erde ein wunderbarer einzigartiger Ort ist, auf den wir aufpassen sollten. Damit er für Mensch und Tier noch lange erhalten bleibt.

Philipp und Elisabeth ist klar, dass sie absolut einzigartige Landschaften besuchen und erleben. Uns zeigen sie die Orte, an denen sie vorbeikommen in atemberaubenden Bildern und Videos. Zum Beispiel diesem hier:

Wer mehr von den beiden erfahren will, folgt ihnen auf Instagram oder schaut regelmäßig hier im Blog vorbei. Ihre längeren Videos werden sie ausschließlich hier posten.

Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren