Pasta Gorillas: Wie man sich für 27.000 Kilometer auf dem Bike vorbereitet

by Pasta Gorillas
Pasta Gorillas on the road

Drei Outdoorfans, drei Fahrräder, ein Ziel: Nico, Julian und Felix sind seit zwei Monaten unterwegs nach Japan. 4.000 sind geschafft, 23.000 Radkilometer liegen noch zwischen den Jungs und den Olympischen Spielen 2020 in Tokio. Im SportScheck Blog berichten sie vom Abenteuer „Ohne Plan nach Japan“. Heute: Wie man sich auf das Abenteuer Radreise vorbereitet.

Pasta Gorillas: Jetzt geht's für das „Trio for Rio“ nach Japan

by Pasta Gorillas
Die Pasta Gorillas aka Ohne Plan nach Japan

Drei Outdoorfans, drei Fahrräder, ein Ziel: Nico, Julian und Felix sind seit zwei Wochen unterwegs nach Japan. 27.000 Radkilometer liegen zwischen den Jungs und den Olympischen Spielen 2020 in Tokio. Im SportScheck Blog berichten sie vom Abenteuer „Ohne Plan nach Japan“.

Mountain Tutorials 4: Wandertipps & Sicherheit am Berg

by Anna
Freunde beim Wandern

So behältst du die Orientierung und bewegst dich sicher am Berg. In Teil 4 der Mountain Tutorials verrät SportScheck Bergführerin Julia von der Berg- und Skischule Vivalpin wertvolle Tipps, wie man sich beim Wandern richtig verhält – auch im Notfall.

Veganer Proviant beim Wandern

by Sabrina
Junge Frau macht Pause beim Wandern

Kein Essen schmeckt so gut wie das, das man sich am Gipfel gönnt. Ich liebe es, wenn ich mich nach einem anstrengenden Aufstieg am Gipfel bei grandioser Aussicht hinsetze und meine Jause genieße. Aber was nimmt man als Veganer eigentlich mit?

Wanderurlaub: Go Explore - Hike the USA

by Marina
Wandern Colorado

In Wanderstiefeln das Land der unbegrenzten Möglichkeiten zu entdecken ist viel lässiger als man denkt und bietet völlig neue Perspektiven. Wir haben die Hotspots abseits ausgetretener Touripfade für euch zusammengestellt.

Mit Blue Moon the Crew im Nationalpark Hohe Tauern

by sportscheck
Wanderung zum Untersulbachkees

Blue Moon the Crew aka Michi und Lukas sind echte Abenteurer, Outdoorenthusiasten und Fotoprofis. Für den Nationalpark Hohe Tauern waren sie kürzlich auf Mission Naturschutz unterwegs, um vor allem junge Menschen darauf aufmerksam zu machen, warum das Wildnisschutzgebiet schützenswert ist.