Hepster: Sport-Ausrüstung gegen Schäden und Diebstahl versichern

Egal ob SUP-Board, Ski-Ausrüstung oder GPS-Uhr: Unsere Sport Ausrüstung ist oft extremen Bedingungen ausgesetzt und durch ihren hohen Wert lukratives Diebesgut. Gegen Schäden und Diebstahl kannst du dich mit Equipment-Versicherungen schützen – und dich ganz sorglos auf deinen Sport konzentrieren.
Ski

Beim Kauf eines neuen Smartphones ist sie beinahe schon selbstverständlich: die Geräteversicherung. Sport-Equipment ist häufig nicht weniger teuer, dafür allerdings Bedingungen wie Schnee und Eis ausgesetzt. Mit den hepster Equipment-Versicherungen schützt du deine Sportgeräte gegen Schäden und Diebstahl.

Sport-Equipment gegen Diebstahl versichern?

Völlig egal, ob die Skier während der Mittagspause vor der Berghütte verschwinden oder ob das Snowboard aus dem Skikeller des Hotels entwendet wird. Die vorhandenen Versicherungen bezahlen weder bei „einfachem Diebstahl“ noch in den meisten Fällen von Beschädigung. Gerade wenn du eine teure Ausrüstung hast, kann sich eine zusätzliche Equipment-Versicherung lohnen. Übrigens: Nach dem gleichen Prinzip lassen sich auch das Surfboard, das Wakeboard, das Skateboard, das SUP und die Tauchausrüstung absichern.

Schutzbrief für Fahrrad und Pedelec

Mountainbiker in den Bergen

Für deine Touren mit dem Fahrrad oder E-Bike kannst du einen Schutzbrief abschließen, der europaweite 24-Stunden-Soforthilfe im Falle einer Panne, eines Unfalls oder Diebstahls bietet. Dazu zählen auch die Bergung und der Heimtransport deines Bikes sowie die Übernahme der Übernachtungskosten und ein Ersatzrad. Noch flexibler ist die Fahrrad- und E-Bike-Versicherung, bei der du die Versicherungssumme angeben und aus unterschiedlichen Leistungen auswählen kannst.

Elektro-Gadgets versichern

Neben der Sportausrüstung selbst sorgen verschiedene elektronische Geräte für das optimale Freizeiterlebnis: Du trackst jede Trainingseinheit auf Deiner Sports Watch und hast alle wichtigen Infos auf deiner Smartwatch oder AppleWatch im Blick? Du hältst deine Abenteuer gerne mit der GoPro oder der Fotokamera fest? Dann hol dir auch für diese Geräte eine Absicherung gegen Diebstahl und andere Schäden.

Go Pro beim Wandern

Einfach und unkompliziert

Bei SportScheck kannst du all diese Versicherungen nach dem Kauf deiner Ausrüstung separat im Online-Shop abschließen. Mit diesem neuen Angebot in Kooperation mit unserem Versicherungspartner hepster wollen wir sicherstellen, dass du dich von Anfang an sorglos auf Sport, Urlaubs- und Freizeitaktivitäten konzentrieren kannst.

Mit der modularen Struktur der hepster Versicherungen kannst du den Versicherungsschutz für deine Bedürfnisse maßschneidern: Du entscheidest selbst, welche Summe versichert werden soll, welche Laufzeit die Versicherung hat und ob ein Basisangebot ausreicht oder du eher die Rundum-Sorglos-Variante haben möchtest. Festverträge enden automatisch; alle anderen Verträge sind jederzeit kündbar. Vertragsabschluss und Schadensmeldung erfolgen bequem online.

Was tun im Fall des Falles?

Sufboard beschädigt

Schlimm genug, wenn es zu einem Schadensfall kommt. Deshalb ist es uns wichtig, dass die Schadensabwicklung möglichst problemlos erfolgt. Obwohl es kein Limit für die Schadensmeldung gibt, ist es sinnvoll, möglichst rasch zu handeln, damit bereits nach spätestens 14 Tagen die Bearbeitung abgeschlossen ist. Hierfür kannst du entweder den bei Versicherungsabschluss zur Verfügung gestellten Link verwenden oder das Formular im Kundenbereich bzw. auf der Webseite nutzen.

Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren