Digital Detox: Diese 4 Apps helfen dir beim Entspannen

Im Netz werden Kuren und Camps zum Digital Detox groß angepriesen - dabei muss man nicht immer viel Geld ausgeben, um digital zu entgiften. Mit diesen Apps fällt das Abschalten leichter.
Digital Detox, Apps, Entspannung, entspannen, SportScheck,
Photo by Katie Moum on Unsplash

Kleiner Exkurs: Was Digital Detox ist und warum wir diese Auszeit dringend brauchen, erfährst du hier.

Jetzt Vorteile sichern und mit dem SportScheck-Newsletter immer top informiert sein. Melde dich an!

RealizD – Der Tracker

Du vermutest schon, dass du dein Handy viel in der Hand hast, willst aber herausfinden, wie viel genau? Dann ist RealizD perfekt für dich! Die App ist kostenlos und du kannst dir ganz einfach deine tägliche Aktivität anzeigen lassen. Von der gesamten Screen Time über Pick Ups (wie oft du dein Handy am Tag entsperrt hast) oder Challenges, RealizD ist der erste Schritt zur Awareness.

Kostenfaktor: Für Android und Apple kostenlos

RealizD: Der Handytracker für mehr Awareness

Forest – Spielerische Handy-Abstinenz

Mit Forest kannst du ganze Wälder wachsen lassen – digital und in der realen Welt versteht sich. Für jede Handy-frei-Challenge wächst in der App auf deinem Screen ein Baum deiner Wahl. Unterbrichst du die handyfreie Zeit allerdings, so stirbt der Baum und du musst von vorne beginnen. So kannst du dich spielerisch herausfordern und immer wieder kleine Phone-Free-Phasen einlegen.

Kostenfaktor: Basisversion kostenlos für Android, In-App-Käufe // Apple: 2,29€

Forest: In Abwesenheit Bäume pflanzen

Flipd – Der Locker

Dir fällt es schwer, das Handy aus der Hand zu legen und dich auf eine Sache zu konzentrieren? Flipd eilt dir zur Hilfe und ist dein Gatekeeper! In der Pro-Variante kann man der App erlauben, Apps von Drittanbietern und den Internetzugang für eine bestimmte Zeit zu sperren. Die Prokrastination ist dann zumindest für eine festgelegte Zeit vom Handy verbannt!

Kostenfaktor: Kostenlos für Android und Apple

Flipd: Der Gatekeeper für mehr Produktivität

Moment – Der Familientracker

Du willst mit deiner Familie gemütlich essen, ohne von surrenden Push-Notifications gestört zu werden? Mit Moment kannst du die freie Screentime deiner Familie managen. Du möchtest nur für dich wissen, wie viel Zeit du am Handy verbringst? Mit Moment ist das super einfach. Kleine Aufgaben helfen dir sogar dabei, mehr Zeit mit deiner Umwelt anstatt mit gesenktem Kopf über dem Smartphone zu verbringen.

Kostenfaktor: Kostenlos für Apple, für Android Stand heute (September 2018) noch nicht verfügbar

Mit Moment mehr Zeit für dich rausholen
Du siehst nicht mehr das Street-Art neben,
sondern nur noch das Display vor dir.
Du lässt dir vom Navi deinen Weg zeigen,
anstatt ihn selbst zu finden.
Du kaufst und wirfst weg,
und vergisst zu reparieren.
Anstelle zu lächeln,
verschickst du Smileys.
Du willst nichts verpassen.
Und verpasst das Wesentliche. 
Lass das swipen 
und like das echte Leben.
Digital Detox
Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren