#runverboten high up Berlin

Am 24.09.17 besetzte der Berlin Marathon die Hauptstadt. Doch die #runverboten Aktionen von Under Armour waren bereits ein paar Wochen vorher am Start. Worum's da geht? Nun, Ziel des Ganzen ist es, Regeln zu brechen und bekannte Muster in Frage zu stellen. Dabei geht es nicht nur darum, anders zu sein als der Rest - es geht viel mehr darum, dass Routine und Standards der größte Feind des Fortschritts sind. Dieses Credo verfolgt Under Armour bei diversen Runs durch verschiedene Bezirke der Hauptstadt, gewürzt mit Live-Acts und Urban-Art-Performances. 20. September stand dann das Highlight der #runverboten Aktion an und keiner wusste so recht was an diesem Abend passiert. Die einzigen Vorabinfos waren Treffpunkt sowie Start- und Endzeit. [fusion_code]Jmx0O2lmcmFtZSB3aWR0aD0mcXVvdDs1NjAmcXVvdDsgaGVpZ2h0PSZxdW90OzMxNSZxdW90OyBzcmM9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS5jb20vZW1iZWQvTF8xbFctamlmbjAmcXVvdDsgZnJhbWVib3JkZXI9JnF1b3Q7MCZxdW90OyBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4mZ3Q7Jmx0Oy9pZnJhbWUmZ3Q7[/fusion_code]
#runverboten Teufelsberg
#runverboten berlin laufen
#runverboten teufelsberg
#runverboten Teufelsberg
#runverboten liveact
Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren