Reise durch Wales: unsere Outdoor-Hotspots

by sportscheck
Worm’s Head, Halbinsel Gower

Du bist gerne draußen, liebst Outdoor-Abenteuer, kannst aber auch an malerischen Städten und historischen Kulturdenkmälern nicht vorbei, ohne haltzumachen? Dann solltest du Wales auf deine Travel Bucket-List setzen!

Skitouren für Einsteiger: Die richtige Vorbereitung

by Anna
Frau geht Skitour

Mit den Tipps von SportScheck Bergführerin Julia von der Linden bist du für deine erste Skitour ideal gewappnet. Finde heraus, was du bei der Planung beachten musst, wie du dich vorbereitest und welche Ausrüstung nötig ist.

Das sind die Trends der ISPO 2020

by Anna
Sustainability Hub ISPO Munich

Ende Januar präsentierte die Sportindustrie auf der ISPO in München Innovationen und Produktneuheiten für den Winter 2020/21. Wir haben uns für euch umgesehen.

Gewinnspiel: ISPO Night Run 2020

by Birgit

Am 1. Februar steigt Münchens größter Night Run im Olympiapark. Du hast noch kein Ticket? Jetzt an unserem Gewinnspiel teilnehmen und mit etwas Glück Startplätze für dich und deinen Laufbuddy gewinnen!

So wird die Schneeschuhwanderung zum Erlebnis: Ausrüstung, Tipps & Co.

by Lidia
Aussicht beim Schneeschuhwandern

Fluffiger, glitzernder Pulverschnee, strahlender Sonnenschein und eine wunderschöne Aussicht auf die Berge... Outdoor-Fans und Natur-Freunde wissen, wie toll eine Schneeschuhwanderung sein kann. Aber gerade auch für Anfänger, die noch nicht so viel mit Wintersport zu tun hatten, ist das Schneeschuhwandern ein guter Einstieg.

Mit dem Camper quer durchs Herz von Australien

by Marina

Sydney, Great Barrier Reef und Fraser Island kann jeder? Ihr wollt unberührte Wege, Outback und instagrammable Hotspots entdecken, die noch nicht jeder gepostet hat? Dann begleitet uns auf unserer Reise entlang des Explorers Way – denn der Name ist Programm: Hier werdet ihr zum Entdecker.

Indoor Surfen in der City: Was kann die Kunstwelle?

by Ann-Kathrin
Indoor Surfen in Berlin

Surfen klingt nach grenzenloser Freiheit, Strand und fernen Ländern. Muss es aber nicht – denn auch fernab vom Meer gibt es inzwischen einige stehende Wellen, sodass man in den Surfgenuss kommen kann, ohne dafür Urlaub nehmen zu müssen. Ann-Kathrin hat die Kunstwelle getestet.